© Schiffskontor

Kindergeburtstag: 10 Anbieter für eine Profiparty

Kindergeburtstage sind eigentlich etwas ganz Herrliches! Trotzdem können sie manchmal auch Panik auslösen: Wie soll man nur feiern? Wer selbst der Zeit oder der Ideen entbehrt, wendet sich vielleicht an Party-Profius, die Kindergeburtstage zu ihrem Beruf gemacht haben. Hier sind 10 tolle Orte Anbieter, die für eine stressfreie Feier sorgen!

1 / Chartern und Kapern: Schiffskontor

Ab 185 Euro, Halbinsel Stralau, Am Speicher 7, 10245 Berlin-Friedrichshain, www.schiffskontor.de

Der Schiffskontor hat seinen Hafen auf der Halbinsel Stralau. Hier chartert die Mannschaft  das Piratenschiff „Oskar“ und sticht in wilde See. Natürlich wird ein seeräubertauglicher Picknick-Korb eingepackt und das Geburtstagskind zum Kapitän ernannt, wenn das Boot mit maximal 16 Personen über Spree und Rummelsburger Bucht tuckert. Kann man – vor allem im Sommer – einen Nachmittag herrlicher verbringen?

 

2 / Märchenhaft: Kinder Wunschwerkstatt

Ab 3 Jahren, ab 139 Euro, Köpenicker Landstr. 97, 12437 Berlin-Treptow, www.kinder-wunschwerkstatt.de

Mit der Wunschwerkstatt kommt nicht nur Eisprinzessin Ella auf die Geburtstagsfeier, sondern auch ein werteorientiertes und gruppendynamisch ausgerichtetes Programm: Freundschaft, Gemeinschaft und Dankbarkeit sind die Angelpunkte der angebotenen Bewegungsspiele und der musikalischen Früherziehung, die in Rätselraten, Märchenspaß und Gesang integriert werden. Gefeiert werden kann zu Hause oder im Freien, die Wunschwerkstatt bringt alle notwendigen schönen Ideen mit.

 

3 / Eingespieltes Team: Amitola

Ab 4 Jahren, ab 17,50 Euro pro Person, Krossener Str. 35, 10245 Berlin-Friedrichshain, Treskowallee 86, 10318 Berlin-Karlshorst, www.amitola-berlin.de

Im Amitola Friedrichshain und Karlshorst wird der Kindergeburtstag zu einer entspannten Angelegenheit. Mit viel Erfahrung und zuverlässigem Gespür stellen die Macher der beiden Läden alles bereit, was eine Kinderschar glücklich macht: Vom leckeren Kuchen bis zum lustigen Kindertheater, vom fingerspitzenfertigen Keramikbemalen bis zum sattmachenden Abendessen. Dazwischen ist noch genügend Zeit zum Spielen. Für individuelle Wünsche hat man hier immer ein offenes Ohr.

 

4 / Alles Theater: Galli  Theater

Ab 4 Jahren, bis 10 Kinder: ab 200 Euro, Oranienburger Str. 32, 10117 Berlin-Mitte, www.galli-berlin.de

Das Galli Theater bietet drei Partypakete und auch noch unzählige dazu buchbare Extras rund ums Thema Theater. Jede Geburtstagsgesellschaft geht eine Märchenaufführung bestaunen, nach welcher ihr eine hübsch dekorierte Geburtstagstafel zu Verfügung steht. Wer dabei genug Inspiration aufgesogen hat, kann sich von den Theatermachern selbst gleich auf die Bühne versetzen lassen: Theaterworkshops oder Kinderschminken bringen die Geburtstagsparty ins Rampenlicht.

 

5 / Für Vielfalter: Labyrinth Kindermuseum

Von 4 bis 11 Jahren, ab 50 Euro plus Eintritt, Osloer Str. 12, 13359 Berlin-Mitte, www.labyrinth-kindermuseum.de

Einen Kindergeburtstag mit Spaß und spannendem Input können Kinder im Labyrinth Kindermuseum feiern. Angebote wie Basteln, Verkleiden, Schminken und Spielaktionen stehen in den vollausgerüsteten Geburtstagsräumen auf dem Programm. Außerdem sorgt die Mitmach-Ausstellung rund um Vielfalt „1, 2, 3, Kultummel“ für genügend Gesprächsstoff jenseits von Ballons und Tortenstücken.

 

6 / Lässt nichts offen: Wunschkiste

Ab 2 Jahren, ab 150 Euro, www.diewunschkiste.com

Die Wunschkiste erstellt für jeden Geburtstag ein altersgerechtes Konzept. Auswählen kann man je nach Altersklassen zwischen verschiedenen Paketen, die die Kinderschar bis zu drei Stunden unterhalten. Die Eltern können sich getrost zurücklehnen, wenn die mit lustigen Tiergesichtern geschminkten Kinder beim Basteln zwischen all den modellierten Luftballons die Zeit vergessen. 

 

7 / Rundum-Service: Kikusch

Individuelle Preisabsprache, Kurfürstendamm 90, 10709 Berlin-Wilmersdorf, www.kikusch.com

Kikusch kümmert sich von Deko bis Animation um alles rund um die gelungene Geburtstagsfeier von Klein oder Groß. Soll auch eine Delegation Clowns auf der Gästeliste stehen oder doch lieber ein Zauberkünstler? Soll es eine Mottoparty mit passender Verkleidung, Musik und Aktionen sein? Die Partypakete enthalten die komplette Organisation inklusive hübscher Einladungskarten und Kuchen. Selbst für wählerische Teenager fällt den Machern noch etwas Spannendes und Besonderes ein.

 

8 / Unser Motto: Partylicious

Bis 18 Jahre, ab 299 Euro, Pestalozzistr. 88b, 10625 Berlin-Charlottenburg, www.partylicious-berlin.com

Eltern sollten gar nicht zu lange überlegen, in der Regel haben Kinder eine genaue Vorstellung, wie sie ihre Geburtstagsparty verbringen wollen – nur ausrichten muss sie jemand. Dafür ist Partylicious am Start. Die Motto-Profis kommen mit ihrem Feier-Equipment nach Haus, in die Kita oder stellen selbst einen voll ausgerüsteten Raum zur Verfügung für Zoo-, Prinzessinnen- oder Monster-Partys. Und auch die Teens langweilen sich nicht.

 

9 / Adlershofer Profi: Café Himbeerfrosch

Ab 200 Euro, bis 25 Personen, Hackenbergstr. 29, 12498 Berlin-Adlershof, www.himbeerfrosch-berlin.de

Das gemütliche Kinder- und Familiencafé Himbeerfrosch kann für Geburtstage gemietet werden. Die Partygäste werden im Feiersaal nach Wunsch auch von einem Kinderkino oder Puppentheater bespaßt. Wem nach Auslauf ist, bucht noch den Garten hinzu. Und damit die Feststimmung nicht in Vorbereitung verpufft, gibt es eine umfangreiche Speisekarte vom Frühstück bis zum Grillteller.

 

10 / Klassiker: Klingendes Museum

Ab 3 Jahren, bis 15 Personen: ab 120 Euro, Behmstr. 13, 13357 Berlin-Wedding, www.klingendes-museum-berlin.de

Geige? Tuba? Rasseln? Was klingt denn noch so im Orchester? Ein Kindergeburtstag im Klingenden Museum wird von einem Musikpädagogen geleitet, der die Kinder spielerisch an die vier Instrumentengruppen eines typischen Symphonieorchesters heranführt. Bei einer dieser musikalischen Familienfeiern wird passend für jedes Alter individuell auf die Kinder eingegangen. Das Klingende Mobil kann auch nach Hause kommen und seine Instrumente auspacken.

 

Ein Mal im Jahr dieselbe Frage: Geburtstagfeiern – aber wie? Viele tolle Ideen für das nächste Mal gibt es bei uns:

Lass uns feiern!