© Gräfe und Unzer Verlag, Mathias Neubauer

Gefüllte Kartoffelklöße

Im Herbst dürfen die Gerichte, die auf den Tisch kommen, gerne mal wieder etwas deftiger sein. Wir präsentieren euch heute ein Rezept für köstliche Kartoffelklöße.

Zutaten:

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 
250 g braune Champignons
  • 
1 Bund Petersilie
  • 30 g Walnusskerne
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 
1 kleiner Wirsing (ca. 800 g)
  • 
1 Zwiebel
  • 100 g Sahne
  • ca. 75 g Kartoffelstärke
  • 
frisch geriebene Muskatnuss
Kartoffeln für gefüllte Kartoffelklöße // HIMBEER
© unsplash, Andrey Konstantinov

Zubereitung der gefüllten Kartoffelklöße

1. Die Kartoffeln waschen. 400 g Kartoffeln knapp bedeckt mit Wasser aufkochen und 20–25 Minuten garen. Inzwischen die Pilze putzen und würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Nüsse grob hacken.

2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Am Ende die Nüsse dazugeben und kurz mitbraten. Die Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

3. Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und in Streifen vom Strunk schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. In 1 EL Öl in einer großen Pfanne anbraten, Wirsing dazugeben und unter Wenden ca. 5 Minunten mitbraten. 100 ml Wasser angießen, salzen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Die Sahne dazugießen und alles offen weitere ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseitestellen.

4. Die Pellkartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die übrigen Kartoffeln schälen, reiben, auf ein sauberes Geschirrtuch geben und sehr gut ausdrücken. Raspel mit Stärke zu den zerdrückten Kartoffeln geben, mit 1 TL Salz und etwas Muskat würzen und verkneten. Dabei evtl. noch etwas mehr Stärke unterkneten. Masse zu 12 Klößen formen, mit Pilz-Mix füllen. In einem Topf mit siedendem Salzwasser 15–20 Minuten gar ziehen lassen. Wirsing erwärmen, Klöße darauf anrichten.

Tipp:
Die Klöße sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Sobald sie nach oben gestiegen sind, noch 1–2 Minuten weitergaren, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen.

Ihr seid auf der Suche nach schmackhaften Gerichten für die ganze Familie? Dann stöbert doch mal hier:

Rezepte

Leckere Gefüllte Kartoffelklöße // HIMBEER

Herrlich, was sich aus Kartoffeln zaubern lässt. Die köstliche Knolle kann man nämlich nicht nur herzhaft sondern auch in süßen Desserts verarbeiten. Wie das geht, verrät Inga Pfannebecker in diesem tollen Buch. Inga Pfannebecker: Kartoffeln kreativ, 64 Seiten, Gräfe und Unzer Verlag, Taschenbuch, 07/2019, 9,99 Euro