© Gräfe und Unzer Verlag / Fotografin: Vivi D'Angelo 

Karamell-Eis mit Meersalz

Im Sommer könnte man doch fast jeden Tag am Lieblingseisladen anhalten. Aber warum nicht eigentlich mal die Lieblingssorte selbst herstellen? Heute bei uns: Karamell-Eis mit Meersalz besser bekannt als Salted Caramel.

Zutaten für 6 Stück:

Für den Karamell-Sirup:

50 g Zucker
100 g Sahne
grob zerstoßenes Meersalz

Für das Eis:

100 ml Milch 200 g Sahne

Außerdem:

6 Stieleisformen à ca. 50 ml (nach Belieben andere Förmchen und Stiele)

 

Zubereitung des Karamell-Eis mit Meersalz:

1. Für den Karamellsirup 3 EL Wasser und Zucker in einem Topf vermischen. Den Zucker ohne Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dann weiterrühren, bis ein leicht dicklicher und goldbrauner Sirup entstanden ist. Den Topf vom Herd nehmen, Sahne hinzufügen und mit dem Sirup zu einer cremigen Masse verrühren. Etwa 1⁄2 TL Meersalz untermischen und alles abkühlen lassen.

2. Für das Eis die halbe Menge Karamellsirup in einen hohen Rührbecher füllen, Milch und Sahne zugeben und alles mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse aufschlagen. Creme in die Formen füllen, mit Eisstielen versehen und mindestens 5 Stunden tiefkühlen.

3. Vor dem Servieren den zurückbehaltenen Karamellsirup unter Rühren erwärmen. Das Eis aus den Formen nehmen, den Karamellsirup mit einem Löffel über das Eis laufen lassen oder das obere Drittel des Eises in den Sirup tauchen. Sofort genießen.

Ihr sucht noch mehr sommerliche Gerichten, die euren Kindern schmecken? 
Rezepte für Familien

Karamell-Eis mit Meersalz // HIMBEER

Sommer, Sonne, Eis! Wer keine Lust hat an langen Schlangen vorm Eisladen anzustehen, bekommt in diesem ich gezeigt, wie man selbst Eis herstellen kann. Köstliche Sorten, ausgefallene Ideen, super Buch! Christa Schmedes: Eis am Stiel, Gräfe und Unzer Verlag, 64 Seiten, 02/2019, 9,99 Euro