© Vladyslav Danilin, istockphoto.com

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien in Berlin und Umland

In dieser Woche eröffnen wieder die Weihnachtsmärkte in Berlin und Brandenburg. Wir zeigen euch die schönsten für Familien mit Kindern.

In der Vorweihnachtszeit ist ein Besuch mit den Kindern auf dem Weihnachtsmarkt unabdingbar. Da es in Berlin und seinem Umland eine Vielzahl an kleinen und großen Weihnachtsmärkten gibt, die euch in eine besinnliche Stimmung versetzen, zeigen wir euch einen Überblick der schönsten Weihnachtsmärkte für Familien.

1 / Heissa Holzmarkt 25

23.11-23.12.2018, Holzmarktstr. 25, 10243 Berlin, holzmarkt.com

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien in Berlin und Umland // HIMBEER
Buntes Lichterspiel auf dem Heissa Holzmarkt 25 © www.enrico-verworner.de

Der Heissa Holzmarkt 25 mitten in Berlin ist kein Weihnachtsmarkt der klassischen Art und verzückt dennoch mit seiner winterlichen Atmosphäre. Ob unter frostigem Himmel oder und in den gemütlichen Hütten – hier können Besucher die winterlichen Wochenenden vor Weihnachten direkt an der Spree verbringen.

Für das junge Publikum gibt es sonntags ein großes Kinderprogramm und sogar Kinderbetreuung. Wer lieber selbst auf Erkundungstour durch all die funkelnden und glitzernden Stände geht, entdeckt schnell den Indoorspielplatz, die Märchenhütte und zahlreiche Essenstände die allerlei kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

 

2 / Nordischer Weihnachtsmarkt

26.11-23.12.2018, in der Kulturbrauerei, Eingang über: Knaackstr. 97, Sredzkistr. 1, Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, lucia-weihnachtsmarkt.de

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien in Berlin und Umland // HIMBEER
Nordischer Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg © Fotograf: Jochen Loch

Inmitten des Ensembles der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg befindet sich der nordische Weihnachtsmarkt Lucia, der vor allem Familien in die Weihnachtswelt eintauchen lässt. An den Nachmittagen der Vorweihnachtszeit können große und kleine Besucher zwischen glanzvollen Lichtern, einem nostalgischen Kettenkarussell und einer kleinen Ritterburg die kalte Winterluft genießen.

Kinder werfen ihre gemalten oder geschriebenen Weihnachtswünsche in den Wunschbriefkasten oder verraten sie dem über den Markt trudelndem Weihnachtsmann. Wer noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk ist, wird an einem der handwerklichen Stände fündig. Weihnachtsmarktgängern, den doch einmal kalt wird findet an einem der kulinarischen Stände Kinderpunsch oder skandinavische Versionen des Glühweins.

 

3 / Weihnachtsgarten Alexandrowka

30.11-02.12.2018, Russische Kolonie 2, 14469 Potsdam, alexandrowka.de

Am ersten Adventswochenende öffnet das Museum Alexandrowka seine Pforten und lädt zum bunten Treiben im Museumsgarten ein. Besucher können Lebkuchen fazieren, Adventskränze binden und kunsthandwerkliche Waren von regionalen Händeln erstehen. Neben kulinarischen Speisen und russischen Spezialitäten, werden Groß und Klein spannende Märchen und Geschichten geboten.

 

4 / Weihnachtsmarkt im Schloss Belverde

30.11-02.12, Belferte Pfingstberg, Am Pfingstberg, 14469 Potsdam pfingstberg.de

Wer noch ein wenig Hilfe braucht, in Weihnachtsstimmung zu kommen, ist auf dem Weihnachtsmarkt im Schloss Belverde genau an der richtigen Stelle. Das in Lichterglanz eingehüllte Schlosshund der Duft nach weihnachtlichen Speisen lässt erste Weihnachtsgefühle wach werden. Für die jüngeren Besucher gibt es eine Bastelstube, die zum kreativen Treiben einlädt. Familien, die es sich gemütlich machen wollen, lassen sich im Innenhof mit heißen Getränken und köstlichen Speisen nieder.

 

5 / Merry Markthalle

30.11./01.12. ,07./08.12., 14./15.12., 21./22.12., Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin, markthalleneun.de

Der Wochenmarkt der Markthalle Neun verwandelt sich an den Adventswochenenden in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt. Umgeben von Zimtduft können Familien hier durch die kleinen Stände bummeln, die mit handwerklichen Produkten , Naturkosmetik, köstlichen Lebensmitteln und handgemachter Keramik bestückt sind. Ein wahres Paradies, um noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu finden.

 

6 / Luftige Höhen im Klunkerkranich

30.11.-02.12.2018, 07.-09.12.2018, Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin, klunkerkranich.org

Der Weihnachtsmarkt im Klunkerkranich ist der wahrscheinlich höchste Weihnachtsmarkt Berlins. Zwischen Apfelpunsch und Glühwein kann man sich im Klunkerkranich die kalte Winterluft um die Nase wehen lassen und gleichzeitig den atemberaubenden Blick über die Stadt genießen. Zudem können kreative und außergewöhnliche Geschenke geshoppt und leckere Speisen wie Knödel, Pizza oder Quesedilla verdrückt werden.

 

7 / Adventsbasar in der Albert-Schweizer-Stiftung

01.12.2018, Albert Schweizer-Stiftung – Wohnen & Betreuen, Bahnhofstr. 32, 13129 Berlin, ass-berlin.org

Die Vorweihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit, in der jung und alt zusammen kommt. Unter dem Motto „Sind die Lichter angezündet“ lädt die Albert Schweizer Stiftung – Wohnen und Betreuen Groß und Klein zu ihrem diesjährigen Adventsbasar ein. Während Kinder eine Runde mit dem Kettenkarussell oder der Kindereisenbahn drehen, kann die ältere Jugend ein Pläuschen an der wärmenden Feuerschalle halten. Gegen knurrende Mägen helfen die leckeren Waffeln, Quarkbällchen, Laugengebäck und Schmalzstullen, die sich die Besucher schmecken lassen können.

 

8 / Weihnachtsrodeo

01./02.12., 08./09.12., 15./16.12.2018, Kühlhaus Berlin, Luckenwalder Str. 3, 10963 Berlin, weihnachtsrodeo.de

Der Designweihnachtsmarkt zum Geschenke shoppen und chillen präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder in einer ungewöhnlichen Location: Zwei Tage lang darf im Postbahnhof nach Nützlichem, Kreativem und vor allem Schönem gestöbert werden. Am Kinderbastelstand wird der Nachwuchs von erfahrenen Betreuerinnen angeleitet, während die Eltern entspannt bummeln.

 

9 / Besinnlicher Liebenberger Weihnachtsmarkt

01./02.12., 08./09.12, 15./16.12, 22./23.12., Parkweg 1a, 16777 Löwenberger Land/ OT Liebenberg, www.schloss-liebenberg.de

Wer besinnlich die Vorweihnachtszeit ohne trubulenten Großstadttrubel genießen will, der besucht den Weihnachtsmarkt des Schloss und Gut Liebenberg. An allen Adventswochenenden  können Familien sich von weihnachtlichen Gerüchen, von warmen Feuerstellen,  vielen Marktständen und einem Märchenwald verzaubern lassen. In der Feldsteinkirche serklingt der Gesang verschiedener Chöre und am Abend kann dem Engel und den Turmbläsern im festlich dekorierten Schloss gelauscht werden.

10 / Kreative Weihnachtswelt im FEZ-Berlin

01./02.12., 08./09.12, 15./16.12, 22./23.12., Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, fez-berlin.de

Was gibt es Schöneres als einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt? Wer bei frostigen Temperaturen lieber drinnen bleibt, ist in den Hallen des FEZ genau an der richtigen Stelle. Hier lädt der Adventiamo Kinderweihnachtsmarkt zum kreativen Entfalten ein. Kleine Besucher können bei zahlreichen Mitmachangeboten Lebkuchenhäuser, Kerzenhalter, oder Wichtelfiguren basteln, dem Weihnachtsmann begegnen oder Weihnachtslieder singen. Auch eine Weihnachtsbäckerei verzückt mit allerlei Köstlichkeiten.

 

11 / Weihnachtszauber in der Späth’schen Baumschulen

01./02.12., 08./09.12, 15./16.12, 22./23.12., Späthstr. 80/81, 12437 Berlin, spaethsche-baumschulen.de

Der Weihnachtsmarkt der Späth’schen Bamschulen erstrahlt wie im Bilderbuch im Lichterglanz mit Tannenwald und Lagerfeuer. Ein buntes Bühnenprogramm sorgt für gute Laune und auch das Monbijou Theater entzückt mit seinem Auftritt.  Zwischen all dem Funkeln können die jüngsten Besucher sogar den Weihnachtsmann und seine Engel entdecken, die extra anreisen.

 

12 / Weihnachtsmarkt auf der Domäne Dahlem

01./02.12., 08./09.12, 15./16.12, 22./23.12., Königin-Luise-Str. 49, 14195 Berlin, domaene-dahlem.de

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien in Berlin und Umland // HIMBEER
Bei frostigen Temperaturen können Familien die Stimmung auf der Domäne Dahlem genießen. © K. Wendlandt

Familien, die den stimmungsvollen Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem besuchen, erwartet die perfekte Weihnachtsmischung.Im historischen Gutshofambiente können weihnachtliche Leckereien verputzt werden, während man den Klängen der Bläser-Musik lauscht. Wem es dann doch mal zu frostig wird, wärmt sich bei Kinderpunsch am lauschigen Feuer auf.

 

13 / Naschmarkt in der Markthalle Neun

02.12.2018, Eisenbahnstr. 42/43, 10997 Berlin, naschmarkt-berlin.de

Kein Weihnachtsmarkt im klassischen Sinne, aber dennoch ein absolutes Muss in der Vorweihnachtszeit. Der Naschmarkt lädt Besucher ein, mit viel Freude handgemachte, süße Leckerein in bester Qualität zu probieren. Kinder können sich in der KeksWerkstatt austoben und die Großen schnabulieren sich durch das NaschLabor und können das süße Lebensmittelhandwerk kennenlernen.

 

14 / Adventsökomarkt

02.12, 09.12., 16.12., 23.12.2018, Kollwitzplatz, 10405 Berlin, grueneliga-berlin.de

Auch in diesem Jahr verwandelt sich die Wörther Straße an allen vier Adventssonntagen in eine weihnachtliche Bummelmeile, auf der schöne Geschenkideen wie hochwertige Spielwaren, Textilien, Kunsthandwerk, Schmuck für den Weihnachtsbaum oder Köstlichkeiten aus aller Welt erwerben kann.

 

15 / Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

07.-09.12.2018, Richardplatz 1, 12055 Berlin, berlin.de

Was als Geheimtipp begann, ist heute einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte der Berliner. Wie jedes Jahr können Besucher hier rund um den Richardplatz die nostalgische Atmosphäre des alten Böhmischen Dorfes genießen und zum Beispiel selbstgemachte Marmeladen, Holzspielzeug sowie handgemachtes Kunsthandwerk erwerben. Auch kulinarische Köstlichkeiten können hier sofort verspeist werden.

 

16 / Märchenhafter Weihnachtsmarkt im Jagdschloss Grunewald

08.12.2018, Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin, spsg.de

Der Weihnachtsmarkt am Jagdschloss Grunewald verzückt mit märchenhafter Stimmung. Hier ist der idealer Ort, sich besinnlich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.  Weitab der Großstadthektik  können Besucher sich hier besinnlich auf die Weihnachtszeit einstimmen und außergewöhnliche Geschenke, leckere Speisen sowie Getränke ergattern. Auch Aschenputtel, Hänsel und Gretel aber auch Frau Holle mischen sich unter die Besucher und sorgen für Unterhaltung.

 

17 / Oranienburger Weihnachtsmann-Auguste-Markt

08.12.2018, Orangerie Oranienburg, Kanalstr. 26, 16515 Oranienburg

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien in Berlin und Umland // HIMBEER
Die Weihnachtsgans Auguste ist das Highlight des Oranienburger Weihnachtsmarkts. © Andreas Herz

Rund um den festlich geschmückten Tannenbaum schmiegt sich der Weihnachtsmarkt mit seinen liebevollen Buden. Doch nicht nur diese sorgen bei den kleinsten für leuchtende Augen. Auch ein kleiner Streichelzoo, eine Kinderbackstube und der verwunschene Winterwald sorgt für Entzückung.Im orientalischen Zelt sorgen Märchenerzähler und Klänge von Harfe und Gong für eine verwunschene Stimmung.

 

18 / Sinterklaasfest in Potsdam

08./09.12.2018, Holländisches Viertel, Mittelstr., 14467 Potsdam, www.potsdam.de

In Potsdam mitten im Holländischen Viertel wird auch in diesem Jahr das niederländische Sinterklassfest ein die Vorweihnachtszeit zu feiern. Zwischen den typisch roten Backstein-Häuserfronten kann man auf die Suche nach schönen Weihnachtsgeschenken gehen. Angeboten werden Schmuck aus kleinen Manufakturen, Töpferwaren, aber auch Käse und Backmischungen für Brot. Obendrein wird gesungen und man kann den originalen Drehorgeln lauschen.

 

19 / Kiezweihnacht in Friedrichshain

8./9.12, 15./16.12.2018, Samariterplatz, Samariterstr. / Bänschstr., 10247 Berlin, kiezweihnacht.de

Zum 13. Mal können große und kleine Besucher die besinnliche Stimmung auf der Kiezweihnachts genießen. Neben Lesungen, einem Kinderprogramm und abendlichen Konzerten, die für Entzuückung sorgen, werden im nachbarschaftlichem Ambiente Geschenkideen aller Art angeboten.

 

20 / Weihnachtlicher Weddingmarkt

09./16.12.2018, Leopoldplatz 1, 13353 Berlin, wedding-markt.de

Am zweiten und dritten Adventssonntag verwandelt sich der allseits beliebte Weddingmarkt in einen glanzvollen Weihnachtsmarkt. Auf dem Leopoldplatz direkt vor der Schinkel-Kirche können Besucher an rund 70 Ständen Kunst wie Keramik, Illustrationen, Malereien oder Schmuck und Mode erwerben, aber auch echtes Handwerk wie Möbel und Wohnaccessoires gibt es hier.

Der ideale Ort um ein besonderes Geschenk für die Liebsten zu ergattern und ihnen eine Freude unterm Weihnachtsbaum zu machen. 130 Aussteller sorgen auf dem Weddingmarkt für Abwechslung, sodass jeder Besuch einzigartig wird. Aber auch der kulinarische Genuss kommt hier nicht zu kurz, so gibt es internationales Streetfood vom koreanischen Reisgericht über Schweizer Raclette bis hin zu polnischen Pierogi. Für die jüngsten Besucher gibt es Stockbrot, das sich in winterlicher Atmosphäre am Lagerfeuer genießen lässt.

 

21 / Nordische Märchenweihnacht am Schloss Britz

14.-16.12., 21.-23.12.2018, Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin, schlossbritz.de

Die mittelalterliche Atmosphäre und die Kulisse des im 18. Jahrunderts errichteten Schloss Britz macht diesen Weihnachtsmarkt zu einem ganz besonderen. Am dritten und vierten Adventswochenende können große und kleine Weihnachtsfans in eine Märchenweihnachtswelt eintauchen und sich von einem liebevollen Programm mit der Schneekönigin, lustigen Trollen, Wintergeistern und Frau Holle verzaubern lassen. Auch für das leibliche Wohl wir mit Langos, Crêpes und gerösteten Mandeln gesorgt.

 

22 / Adventsmarkt Museumsdorf Düppel

15./16.12.2018, Museumsdorf Düppel, Clauertstr. 11, 14163 Berlin, dueppel.de

Am dritten Adventswochenende öffnet das Museumsdorf Düppel seine Pforten und lädt ein zum vorweihnachtlichem Familienfest. Junge Besucher kommen in den historischen Häusern und bei Mitmach-Angeboten auf Ihre Kosten und können anschließend noch die Feuerkünstler und Feuerspucker begeistern. Damit es keine Frostbeulen gibt, sorgen heißer Apfelsaft, Glühwein und warme Suppen für Aufwärmung.

 

23 / Pankower Adventsmarkt

15./16.12.2018, in den Heynhöfen, Heynstr. 15, 13187 Berlin, pankower-adventsmarkt.de

Auch in diesem Jahr verwanndeln sich die Heynhöfe wieder in einen winterlichen Weihnachtsmarkt, der jung und alt einlädt, hier ins Staunen zu kommen. Der Weihnachtsmarkt bietet nämlich mit seinen täglich wechselnden Ausstellern Abwechslung pur. Besucher können hier vor allem Geschenkideen sammeln, aber sich auch durch das vielseitige Programm unterhalten lassen.

 

24 / Kreuzboerg Weihnachtsmarkt

15./16.12. 2018, Prinzessinnengärten, Prinzenstr. 35-38, 10969 Berlin, nowkoelln.de

Am dritten Adventswochenende durchkreuzt die Prinzessinnengärten die pure Weihnachtsmagie. Über 70 himmlische Designer bieten hier ausgefallene Geschenkideen an, die garantiert für Freude unterm Weihnachtsbaum sorgen. Obendrein gibt es Waffeln, Glühwein und köstliche Weihnachtsspezialitäten.

 

Noch mehr spannende Weihnachtsideen findet ihr in unserer Rubrik:

Weihnachten