© Bella Berlin

Einfach mal die Sohle baumeln lassen!

Ihr wollt es euch einfach mal gut gehen lassen? Dann nichts wie ab nach Beelitz-Heilstätten, raus aus den Schuhen und rein ins Vergnügen. Wir verlosen zwei Familien-Saisonkarten für den Barfußpark!

Der Barfußpark in Beelitz hat sich seit seiner Eröffnung im Frühsommer 2017 schnell zu einer beliebten Freizeitattraktion entwickelt. Auf einem 15 Hektar großen Gelände des Natur-Erlebnisparks gibt es viel zu entdecken für Groß und Klein.

Der großzügig gestaltete Park besteht aus drei Barfuß-Routen, die sich durch das gesamte Areal ziehen. Jede Route ist gut einen Kilometer lang und fördert spielerisches Erleben mit allen Sinnen auf unterschiedliche Weise. Gleich hinterm Eingangsbereich können Besucher ihre Rucksäcke – und die Schuhe natürlich! – in Schließfächern verstauen. Denn ab hier geht es barfuß weiter.

Auf der roten Route kommen die blanken Sohlen zur Einstimmung in Kontakt mit verschiedenen Materialien. Große und kleine Steine und … wir wollen hier nicht zu viel verraten. Die Untergründe zum Einstieg regen die Wahrnehmung und die Durchblutung an. Und machen das Erlebnis des Barfußgehens ganz bewusst. Klar, dass man da nicht so flott durchmarschiert wie mit Schuhen über die Straße. Der mit Rindenmulch gepolsterte Weg führt weiter an diversen Stationen vorbei und direkt durch den duftenden Kräutergarten.

Auf der blauen Route stehen dann Balancieren und andere Geschicklichkeitsstationen im Vordergrund. Und auf der Gelben Route können Freunde des matschigen Vergnügens unter anderem knietief in verschiedene Nassstationen eintauchen. Spielerisch erfahren die Besucher mehr über die Bewohner des Waldes und das historische Gelände. Auf der Website des Barfußparks findet sich eine Karte mit einem Überblick über die Stationen eingezeichnet sind. Für alle, die sich vorher schon einmal Appetit holen möchten. Apropos Appetit! Den bekommen Besucher erfahrungsgemäß nach ein paar Stunden in der Natur. Also kleine Snacks einpacken oder anschließend im Café auf ein Eis oder einen herzhaften Imbiss vorbeischauen und dem Prickeln in den glücklichen Füßen nachspüren. Davor geht es natürlich noch durch die Fußwaschanlage mit den roten Bürsten, da werden große und kleine Barfüße ganz schnell wieder blitzsauber.

Der Barfußpark hat täglich von 10.00 – 18.00 Uhr, an Wochenenden bis 19.00 Uhr geöffnet. Schulklassen, Hort- und Kitagruppen können den Park auf Anfrage schon ab 9.00 Uhr besuchen. Für alle drei Routen sollten Besucher gut 3 Stunden Zeit mitbringen. Ein kleines Café bietet süße und salzige Snacks mit regionalen Spezialitäten.

Ihr seid neugierig geworden? Dann macht schnell mit bei unserem Gewinnspiel und mit etwas Glück könnt ihr den Natur-Erlebnispark selbst mit eurer ganzen Familie erkunden.

Ihr wollt immer von unseren aktuellen Gewinnspielen erfahren? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde!

Das Gewinspiel ist beendet. Die Gewinner wurden benachrichtigt.