Herbstferien für Sportskanonen

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir eine Auswahl an Sport-Kursen, Zirkus-Workshops und anderen körperlichen Aktivitäten zusammengestellt.

Cabuwazi
Taucht ein in die faszinierende Welt des Zirkus und entdeckt verborgene Talente: auf Kugeln und Seilen balancieren, mit Tüchern und Kegeln jonglieren, Saltos auf dem Trampolin drehen, auf dem Trapez schwingen, sich als Clown verkleiden und schminken und vieles mehr. In den Cabuwazi-Zirkuszelten dürfen mutige Kinder und Jugendliche viele Disziplinen selbst ausprobieren und zum Nachwuchs-Akrobaten werden. Das Erlernte wird in einer einstündigen Abschlussshow am letzten Tag den Eltern stolz vorgeführt.
23.-27.10.2017 und 30.10.-03.11.2017, jeweils 10:00-15:00/16:00, Cabuwazi, Standorte: Altglienicke, Tempelhof, Treptow, Marzahn, ab 7/8 Jahre, Anmeldung: www.cabuwazi.de

 

Skatehalle
Für alle coolen Skaterboys, -girls und die, die es noch werden wollen, geht es in den Herbstferien in die Skatehalle am RAW-Gelände. Anfänger erlernen an fünf Tagen die Basics auf dem wackeligen Brett, Profis spektakuläre neue Tricks auf Vert, Minirampe und Bowl. Am letzten Tag des Workshops gibt es dann noch einen kleinen feierlichen Jam für die ganze Gruppe.
23.-27.10.2017 und 30.10.-03.11., jeweils 09:30-11:00 oder 11:30-13:00, Skatehalle, Revaler Str. 99, 10245 Berlin, ab 6 Jahre, Anmeldung: www.skatehalle-berlin.de

 

Mit dem Fahrrad die Wuhlheide entern
Die Jugendverkehrsschule bietet allen Familien Radtouren durch das Gelände der Wuhlheide an. Ausgeliehen werden können Fahrräder für alle Größen (20 bis 28 Zoll), ein Trike mit großem Gepäckträger, um den Picknickkorb und die Getränke sicher zu verstauen, sowie diverse andere Fortbewegungsmittel. Die aller Kleinsten dürfen direkt am Gelände der Verkehrsschule das Fahrrad fahren trainieren oder sich an einem Balance-Scooter versuchen. Die Größeren dürfen ein paar Runden auf den etwas schnelleren E-Bikes drehen.
23.10.-03.11.2017, 09:00-15:00 (Fahrradrückgabe bis 17:30), Jugendverkehrsschule Treptow-Köpenick, An der Wuhlheide 193, 12459 Berlin, www.jugendverkehrsschule-wuhlheide.de

 

Magic Mountain
Klettern, Bouldern und Spielen! Bei den Feriencamps von Magic Mountain werden entweder 5 Termine à 7 Stunden plus Ganztagsbetreuung angeboten oder 5 Termine à 3 Stunden (wählbar vormittags oder nachmittags). Neben einfacher Materialkunde stehen auch Anseilen im Achterknoten, Routenlesen und Kletterspiele auf dem Programm. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
23.10.-03.11.2017, Mo-Fr 10:00-17:00 oder 10:00-13:00 oder 14:00-17:00, Magic Mountain Kletterhallen, Böttgerstr. 20, 13357 Berlin, Anmeldung: www.magicmountain.de

 

Parkour – Die Kunst der Fortbewegung
Bei einem Parkour wir gleichzeitig trainiert und gespielt. Es ist eine Kombination aus kreativer Bewegungskunst, zielgerichtetem Training und verspieltem Ausprobieren. Hindernisse jeder Art werden überwunden. Dabei spielt Kontrolle, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit eine zentrale Rolle.
23.-27.2017, 09:00-12:00, Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam, 8-14 Jahre, Anmeldung: anmeldung@treffpunktfreizeit.de, www.treffpunktfreizeit.de

 

Kung Fu Kids
In den Ferien können sich Kinder in der chinesischen Kampfkunst Kung  ausprobieren und dabei vielleicht sogar ein neues aufregendes Hobby finden. Das Training besteht aus Kraft- und Ausdauerübungen, Verbesserung und Stärkung der motorischen Fähigkeiten, des Gleichgewichts- und Koordinationsverhaltens bei Fall- und Sturzsituationen sowie Chi Qong und Tai Chi. Der Unterricht soll gleichzeitig das Selbstbewusstsein stärken, aber auch Kraft und Konzentration trainieren. Viele Übungen müssen mit einem Partner oder in der Gruppe gemacht werden, so ist auch Teamgeist gefragt.
30.10.-03.11.2017, 09:00-15:00, Sportzentrum Baruther Str. 20 (Sporthalle im Hinterhof ), 10969 Berlin Kreuzberg, 8-12 Jahre, Anmeldung: mantiskungfuberlin@gmail.com oder 0176/235034, mantiskungfuberlin.de

 

Hier findet ihr noch mehr Herbstferienkurse für Kreativlinge, Forscher, Bühnenstars oder Naturfreunde.