Osterferien 2014

Osterferien 2014 - Langeweile in den Ferien? Das muss nicht sein, denn in der Stadt ist auch in den Osterferien richtig was los! Für euch stellen wir eine kleine, feine Auswahl an Ferienkursen vor.

Die Ferien sind schon zum Greifen nahe, wer noch auf der Suche nach schönen Kursen und Workshops ist, kann sich hier ein paar Insprationen holen! Viel mehr Auswahl findet ihr wie immer in der Rubrik Ferienkurse in unserem Online-Veranstaltungskalender. Da ist sicher für jeden das Passende dabei!

Die kleinen baumeister erforschen unter dem Motto „Backsteinfassaden“ mit den Ferienkindern den Pfefferberg. ein Industriedenkmal aus Backstein, in dem sich die Architekurgalerie aedes befindet. Gemeinsam wird der spannende Ort erkundet, seine faszinierenden Nutzer mit ihrer aktuellen Ausstellung und sein Baumaterial Backstein. Beim Mauern wird auch selbst Hand angelegt!
14.4. – 16.4. | 9.30 – 15.00 Uhr | Christinenstraße 18 | 10119 Berlin-Prenzlauer Berg | Anmeldung unter T. 61308147 oder www.kleinebaumeister.de | für Kinder ab 6 Jahren

Kinder ab 7 Jahren mit Lust am Schauspiel sind eingeladen, im Rahmen des Theaterworkshops das Ballhaus Ost zu besetzen! Die Teilnehmer bauen Kostüme und Geschichten und verwandeln sich in Prinzessinnen, Hacker, Piraten, Räuber, Diktatorinnen, Seeungeheuer, Zombies, Operndiven und Zahnärzte. Am Ende der Woche spielen alle ihr eigenes Theaterstück dem Publikum vor.
21.4. – 25.4. | 9.30 – 14.00 Uhr | am 25.4. ganztägig plus Aufführung | Ballhaus Ost | Pappelallee 15 | 10437 Berlin-Prenzlauer Berg | für Kinder ab 7 Jahren | Anmeldung unter lea.dietschmann@ballhausost.de

Hoch zu Pferde die Märkische Schweiz erkunden – das können Kinder auf der Pippi Langstrumpf-Fahrt von Kinder brauchen Matsch. Ob als feine Dame oder Indianerhäuptling, hauptsache mit viel Lebensfreude wie Pippi selbst und nicht zu erwachsen! Da bleibt viel Raum, um die eigenen Ideen ausgiebig auszuleben.
22.4. – 26.4. | Kinder brauchen Matsch | Anmeldung unter info@kinder-brauchen-matsch.de oder T. 0151 / 40144085 | geeignet für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren

Kreativ ausleben können sich Kinder beim Musiktheater-Workshop mit englischen Liedern von Donnalee. Hier wird gemeinsam ein neues Stück Musik-Theater kreiert! Gesungen wird auf Englisch, mit Anweisungen auf Deutsch, Englisch und Hebräisch. Die Kinder kreieren neue Ideen und Texte in ihrer Muttersprache. Es wird fleißig verschiedenste Musik gehört und mit eigenen Ideen kombiniert, Gesten und Bewegungen geübt, Kostüme werden gestaltet und eine kleine Performance eingeübt. Inspiration gibt auch der gemeinsame Besuch von „Oh wie schön ist Panama“ im ATZE Musiktheater.
14.4. – 17.4. und 22.4. – 23.4. | 9.00 – 16.30 Uhr | Theater der kleinen Form | Gubener Str. 45 | 10243 Berlin-Friedrichshain | Anmeldung unter  T. 0176-63620008 oder info@donnalee.de | für Kinder ab 6 Jahren 

Auch im Deutschen Historischen Museum gibt es in den Ferien viel zu entdecken. Zusammen mit Alexander und Wilhelm von Humboldt (8 bis 12 Jahre) werden ferne Länder und exotische Tiere entdeckt, bei der Führung Ritter, Burgen und Turniere (5 bis 10 Jahre) kann in echte Ritterkleidung geschlüpft werden und mit der Gladow-Bande (11 bis 16 Jahre) geht es in die Berliner Nachkriegszeit. Auch spezielle Osterführungen werden angeboten. Das gesamte Angebot gibt es hier.
14.4. – 25.4. | Deutsches Historisches Museum | Unter den Linden 2 | 10117 Berlin-Mitte | T. 203040

Auch für junge Erwachsene muss in den Ferien keine Langeweile aufkommen. In der Berlinischen Galerie können Jugendliche ab 14 Jahren zum Thema Feature – Die Sprache zwischen den Bildern experimentieren. Hier sind vor allem eigene Ideen zum Thema Kunst und Museum gefragt, die durch Geschichten, Szenen und Intweviews in Bilder umgesetzt werden. So wird das eigene Video entwickelt und gedreht. Vorkenntnisse von Bildbearbeitungs-, Ton- und Videoschnittprogrammen sind willkommen, bilden aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Dank GASAG ist dieser Workshop gebührenfrei!
23.4. – 25.4. | 10.00 – 16.00 Uhr | Berlinische Galerie | Alte Jakobstraße 124-128 | 10969 Berlin-Kreuzberg | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren

Im Workshop im Museum für Naturkunde können Kinder Tiergeschichten aus Afrika illustrieren. Tiere spielen eine große Rolle in afrikanischen Märchen und Geschichten. Am Beispiel des westafrikanischen Märchens „Wer ist der König des Dschungels?“ studieren die Familien die Charaktere verschiedener Tiere und überlegen gemeinsam, wie man sie zeichnerisch festhalten kann. Passende »Modelle« liefert das Museum für Naturkunde: Hier können Tierexponate betrachtet und als Vorlage für erste Skizzen und Zeichnungen verwendet werden. Am Ende entstehen fantasievolle Illustrationen afrikanischer Tiergeschichten.
13.4. | 11.00 – 14.00 Uhr | Museum für Naturkunde | Invalidenstraße 43 | 10115 Berlin-Mitte | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Das Atelier in der Kommunalen Galerie lädt zum großen Mal-Marathon! Farben gehören zu den faszinierendsten Materialien der Menschheit. 960 Minuten getragen vom Malfluss, getrieben von Farbrausch und Emotionen, erleben die Kinder die frei fließende Art des Malens und lassen sich lassen sich von Werken in der Galerie und der Artothek inspirieren. Es entstehen Bilder der Fantasie im Kontext zur Kulturund Kunstgeschichte. Erlebt und probiert wird, wie sich mit Farbkontrasten, -konturen, neuen Materialien und Techniken gestalterisch Einfluss nehmen lässt. Doch woher nehmen die Künstler ihre Ideen?  Und wie arbeiten sie eigentlich?
22.4. – 25.4. | 10.30 – 14.30 | Atelier Kommunale Galerie | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin-Wilmersdorf | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren