© baylee gramling, unsplash

Osterferien-Kurse in Bewegung

Immer in Bewegung bleiben – die beste Art und Weise, um in den Ferien nicht aus der Balance zu geraten. Vom Zirkus-Workshop bis zum Skateboard-Kurs gibt es in der Stadt eine Menge Kursangebote, die in den Osterferien die Kleinen auf Trab halten.

Schauspielworkshop bei ACTivity

15.-17.04.2019, 10:00 bis 16:00 Uhr sowie 23.-26.04.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 178 Euro, ermäßigt: 143 Euro, ACTivity Schauspielschule, Im Akazienhof, Akazienstr. 27, 10823 Berlin, activityberlin.de

Auch eine tolle Möglichkeit, um in den Osterferien in Bewegung zu bleiben: Schauspielerei. Schöneberger Schauspielschule ACTivity bietet in beiden Ferienwochen Workshops für Kinder ab zwölf Jahren an. Die Teilnehmer studieren dabei unter der Anleitung von professionellen Schauspielern oder Regisseuren Szenen für ein Theaterstück ein und lernen in kurzer Zeit, was es heißt eine Aufführung auf die Beine zu stellen. Themen sind WSherlock Holmes“ oder die „Rote Zora“.

 

Zirkusferien im CABUWAZI

15.-18.04.2019 sowie 23.-26.04.2019, je 10:00 bis 16:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 140 Euro, ermäßigt: 100 Euro, CABUWAZI Kreuzberg, Wiener Str. 59h, 10999 Berlin, CABUWAZI Treptow, Bouchéstr. 75, 12435 Berlin, CABUWAZI Tempelhof, Columbiadamm 84, 10965 Berlin, CABUWAZI Altglienicke, Venusstr. 90, 12524 Berlin, cabuwazi.de

Schonmal neugierig um das Zirkuszelt am Görlitzer Park herumgeschlichen? In den Ferien könnte das zur neuen Heimstatt für all diejenigen werden, die mindestens sieben Jahre alt sind und in sich den Akrobaten tragen. Hier kommen Kinder mit den Disziplinen der Manegenkunst in Berührung: Kugellaufen, Trampolinspringen, Seilakrobatik, Clownerie.

Die Standorte des Kinderzirkus bieten spannende, viertägige Kurse zum Ausprobieren und Perfektioneieren. In Kreuzberg, Tempelhof und Treptow finden die Kurse in beiden Ferienwochen statt, in Altglienicke nur in der ersten. Zum Abschluss gibt es selbstverständlich eine Vorstellung vor versammelter Elternschaft. Der Applaus ist ihnen sicher. In unserer aktuellen Stadtgestalten-Geschichte erfahrt ihr mehr über die Geschichte des Cabuwazi Kinder- und Jugendzirkus.

 

Bouldercamp von bright site

15.-19.04.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 225 Euro, bright site, Wilhelm-Kabus-Straße 40, 10829 Berlin, Deutschland, boulder-project.de

Die Schöneberger Boulderhalle bright site steht in den Schulferien nicht still. Für Kids, die sich für das leinenlose Klettern begeistern, bietet die Halle ein fünftägiges Daycamp an, bei dem sich Kinder zwischen acht und 13 Jahren mit Spiel und Spaß sportlich betätigen. Natürlich wird unter professioneller Anleitung gebouldert, aber auch auf der Slackline schulen die Teilnehmer ihre Balance und beim Kistenklettern überwinden sie ihr mulmiges Gefühl. Mittagessen und Getränke sind inklusive, so können sich alle richtig auspowern.

 

Kicken in der Fußballferienschule

Wilmersdorf: 15.-18.04.2019 und 23.-26.04.2019, je 08:30 bis 15:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 160 Euro, Stadion Wilmersdorf, Fritz-Wildung-Str. 9, 14199 Berlin
Mitte: 15.-18.04.2019 und 23.-26.04.2019, je 08:30 bis 15:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 160 Euro, Sportplatz Auguststr., Kleine Hamburger Str., 10117 Berlin
Teltow: 23.-26.04.2019, je 08:30 bis 15:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 160 Euro, Sportplatz John-Schehr-Straße, 14513 Teltow
fussballschule.berlin

Wenn sich Kindern, deren Lebensinhalt das runde Leder ist, nach der kalten Jahreszeit endlich wieder der Weg zum Bolzplatz öffnet, freuen sich alle Kicker-Kameraden. Gemeinsam haben sie auch in den Osterferien die Möglichkeit, ohne Unterbrechung, den ganzen Tag dem Fußball zu widmen. Im Wilmersdorfer Stadion, dem Sportplatz an der Auguststraße und in Teltow bietet die Fußballferienschule ihr Programm von morgens bis nachmittags an, inklusive Frühstück und Mittagessen.

Dabei können Jungen wie Mädchen zwischen fünf und zwölf Jahren, ganz gleich, wie viel Erfahrung sie mitbringen, mit Trainern ihre Fähigkeiten ausbauen. Am letzten Veranstaltungstag findet für alle Teilnehmer die Abnahme des DFB-Fußball-Abzeichens und für die jüngsten Teilnehmer die Abnahme eines DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens statt. So werden Dribbeln, Pässe und Torschüsse gezielt trainiert und motivierend belohnt. Die Kurse dauern je vier Tage.

 

Skateboardferien in Friedrichshain

15.04.-19.04.2019 sowie 22.-26.04.2019, je 09:30 bis 11:00 sowie 11:30 bis 13:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 79 Euro, Skatehalle Berlin, Revaler Str. 99, 10245 Berlin, skatehalle-berlin.de

Die auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain beheimatete Skatehalle Berlin ist nicht nur ein Parcours für Profis – auch Einsteiger dürfen hier gerne ihre Balancekünste austesten. Vom Anlaufnehmen bis zum ersten Ollie werden die intensiven Kurse in den Ferien von Kennern des Skateboardens professionell begleitet.

Aber auch für Kids, die auf dem Brett schon sicher sind, ist was dabei: In kleinen Gruppen können sie an ihrer Technik feilen, bis endlich der Kickflip ordentlich landet oder sie sich in die Miniramp zum Drop-In trauen. In beiden Ferienwochen gibt es jeweils einen Kurs am Morgen und einen am Mittag, der letzte Tag wird mit einer gemeinsamen kleinen Workshop-Jam gefeiert, bei der niemand mit leeren Händen nach Hause geht.

 

Sportferien-Camps in Prenzlauer Berg

15.04.-26.04.2019, pfeffersport.de

Bei Pfeffersport gibt es stets in den Schulferien reichhaltige Sportangebote für Kinder aus Prenzlauer Berg. So gibt es mindestens ein SportSpielSpaß-Camp bei dem Ballsportarten und Bewegungsspiele zu einer spaßbringenden Mischung verbunden werden. Im Parkour-Camp können junge Hüpfer ihr Talent ausbauen und im Fußball-Camp haben sportbegeisterte Kids die Möglichkeit mit erfahrenen Trainern zu kicken. Das genaue Ferienprogramm findet ihr in Kürze auf der Website von Pfeffersport oder bei uns.

 

Kurse für die Ferien und die Zeit dazwischen in unserem Kursverzeichnis:

Kurstipps und Kurskalender