© baylee gramling, unsplash

Sommerferien-Kurse in Bewegung

24.06.-02.08.2019 – Immer in Bewegung bleiben: Die beste Art und Weise, um in den Ferien nicht aus der Balance zu geraten. Vom Fußball-Camp bis zum Skateboard-Kurs gibt es in der Stadt eine Menge Kursangebote, die in den Sommerferien die Kleinen auf Trab halten.

Fußballcamp bei Pfeffersport

jede Ferienwoche, 09:30 bis 16:30, Teilnahmegebühr: 100 Euro für Mitglieder, 120 Euro für Nicht-Mitglieder, Kunstrasenplatz der Bornholm Grundschule, Ibsenstraße 17, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg, Pfeffersport.de

Ferien und endlich Zeit genug zum Kicken! Beim Fußballcamp von Pfeffersport dreht sich alles um Seiten- und Fallrückzieher, Torchancen und viel Spaß an der Bewegung. Erfahrene Trainer zeigen neue Techniken und bringen mit verschiedenen Übungen Freude ins Training.

 

Skateworkshop der Skatehalle Berlin

jede Ferienwoche, Teilnahmegebühr: 99 Euro, für Kinder ab 6 Jahren, Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Kreuzberg, skatehalle-berlin.de

Die auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain beheimatete Skatehalle Berlin ist nicht nur ein Parcours für Profis – auch Einsteiger dürfen hier gerne ihre Balancekünste austesten. Vom Anlaufnehmen bis zum ersten Ollie werden die intensiven Kurse in den Ferien von Kennern des Skateboardens professionell begleitet.

Aber auch für Kids, die auf dem Brett schon sicher sind, ist was dabei: In kleinen Gruppen können sie an ihrer Technik feilen, bis endlich der Kickflip ordentlich landet oder sie sich in die Miniramp zum Drop-In trauen. In allen Ferienwochen gibt es Ferienkurse für Kinder, der letzte Tag wird mit einer gemeinsamen kleinen Workshop-Jam gefeiert, bei der niemand mit leeren Händen nach Hause geht.

 

Parkour-Training bei ParkourOne

24.-26.06.2019 und 29.-31.07.2019, 12:00 bis 16:00, Teilnahmegebühr: 130 Euro, für Kinder von 8 bis 12 Jahren, verschiedene Trainingsorte in Kreuzberg und Prenzlauer Berg, parkourone.com

Für diesen Sport braucht es keine speziellen Geräte, beim Parkour wird einfach die Stadt zum Trainingsplatz. Mit vollem Körpereinsatz geht es über jedes Hindernis, was sich bietet. Dabei werden Gleichgewicht, Koordination und Kraft gleichermaßen geschult.

Sommerferien-Kurs Parkour für Kinder in Berlin // HIMBEER
Sportbegeisterte kommen beim Parkour voll auf ihre Kosten. © ParkourONE/ Andy Day

ParkourONE bietet auch für Kinder regelmäßige Trainings an, in den Ferien gibt es die Möglichkeit, drei Tage lang intensiv mit den Profis zu trainieren. Auch für Anfänger geeignet!

 

SportSpielSpaßCamp von Pfeffersport

jede Ferienwoche, 09:30 bis 15:30, Teilnahmegebühr: 120 Euro für Mitglieder, 140 Euro für Nicht-Mitglieder, für Kinder von 7 bis 13 Jahren, Kniprodestr. 27, 10407 Berlin-Prenzlauer Berg, pfeffersport.de

Das Schuljahr ist zu Ende, und damit auch das lange Stillsitzen! Bewegungshungrige und Sportbegeisterte haben beim SportSpielSpaßCamp von Pfeffersport jede Menge Gelegenheit, sich auszutoben und zu spielen. Mit einem bunten Mix aus Bewegung- und Ballspielen kommt sicher keine Langeweile auf, und wenn das Wetter mitspielt, darf sich auf jede Menge Draußen-Zeit gefreut werden.

 

Kurse für die Ferien und die Zeit dazwischen in unserem Kursverzeichnis:

Kurstipps und Kurskalender