Winterferienprogramm in Berlin

4.2. bis 10.2. | Noch keine Idee für die Winterferien? Macht nichts, in unserer Auswahl an Ferienkursen und Workshops ist sicher was dabei.

Der Winter ist zurück! Draußen rieselt der Schnee, die Füße frieren und die Ferien stehen vor der Tür. Damit die freie Woche nicht mit Langeweile im Kinderzimmer vergeht, haben wir eine kleine Auswahl an schönen Workshops und Kursen für die Winterferien 013 zusammengestellt. Von Radioshow bis Bionik-Kurs ist wieder einiges dabei, noch mehr Auswahl findet ihr natürlich auf unseren Terminseiten unter der Rubrik Ferienkurse.

 

Eine Reise in die Zukunft können Kinder beim Ferienprogramm der KLAX-Kinderbildungswerkstatt unternehmen. Es werden Raumschiffe und Zeitmaschinen gebaut, futuristische Autos oder die Mode der Zukunft entworfen. Ob im Bau-, Mal- oder im Töpferatelier – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
4.2. – 8.2. | jeweils 9.00 – 17.00 Uhr | Asta-Nielsen-Straße 11 | 13189 Berlin-Pankow | Anmeldung unter T. 347 45 10 oder www.klax-gruppe.de | geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Passend zum winterlichen Wetter widmet sich der Ferienworkshop im Ökowerk dem Überleben in Eis und Schnee. Die Teilnehmer sind draußen unterwegs und folgen den Tierspuren zu ihren versteckten Unterschlupfen, bauen einen Iglu, machen eisige Experimente im Labor und heizen den Lehmofen kräftig ein für eine leckere Pizza.
5.2. – 7.2. | jeweils 9.30 – 15.00 Uhr | Teufelsseechaussee 22 | 14193 Berlin-Wilmersdorf | Anmeldung unter T. 3000050 | www.oekowerk.de | geeignet für Kinder ab 7 Jahren

 

Was im Hier und Jetzt geschieht, ist dagegen im Mezen Berlin wichtig. Unter professioneller Anleitung wird hier die eigene Online-Radioshow produziert. Der selbstgefertigte Nachrichtenpodcast berichtet tagesaktuell von den neuesten Good News.
4.2. – 6.2. | jeweils 10.00 – 15.00 Uhr | Hosemannstrasse 14 | 10409 Berlin-Pankow | Anmeldung unter T. 81467851 | geeignet für Kinder ab 10 Jahren

 

Die meisten Kinder kennen Ungeheuer und seltsame Geschöpfe, auch wenn man sie nicht immer sieht. Im Naurkundemuseum soll ein lexikalisches Werk der Ungeheuer entstehen, gemeinsam gehen die Teilnehmer dazu im Museum auf Spurensuche, im tonstudio werden die Geräusche der Fabelwesen mit der eigenen Stimme selbst hergestellt.
4.2. – 8.2. | jeweils 9.30 Uhr – 13.00 Uhr | Invalidenstr. 43 | 10115 Berlin-Mitte | Anmeldung unter www.naturkundemuseum-berlin.de | geeignet für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren

 

Unsere eigene Partei lautet das Motto des Ferienworkshops von Jugend im Museum e.V. Anhand von lebensnahen Beispielen wird die Welt der Demokratie erkundet, der Reichstag besichtigt und die eigene Partei mit eigenem Programm erkundet. Die jungen Parteigründer drehen ein Video zu ihren Zielen und zeichnen, schneiden, kleben und animieren ihren eigenen Trickfilm.
4.2. – 7.2. | 10.00 – 14.00 Uhr | Hortensienstraße 29A | 12203 Berlin-Lichterfelde | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Kinder von 8 bis 12 Jahren

 

Die Forscherwoche Bionik im Meteum zeigt Jugendlichen ab 12 Jahren, was man von der Natur alles lernen kann. Verschiedenste Bereiche wie die Schwarm- oder Konstruktions-Bionik werden bei dem Ferienworkshop theoretisch untersucht und praktisch nachvollzogen. So entstehen Papiergleiter nach dem Vorbild eines Flugsamens oder Experimente mit Wachs und Styropor.
4.2. – 8.2. | jeweils 9.00 – 15.00 Uhr | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin-Köpenick | Anmeldung unter www.meteum.de oder T. 31170380