© meine ernte

In die Gummistiefel, fertig, los!

Im Miet-Gemüsegarten von meine ernte gibt es für Kinder allerhand zu tun und zu entdecken.

Mit den Händen die Erde umgraben, nach Regenwürmern suchen und kräftig beim Gießen helfen. Für Kinder ist der Garten ein Erlebnisreich, in dem der Entdeckergeist geweckt wird. Diese eigene Welt können Eltern ihren Kindern in einem Gemüsegarten zum Mieten von meine ernte auch an zwei Standorten in Berlin (in Wartenberg und in Rudow) von meine ernte eröffnen.

meine ernte: In die Gummistiefel, fertig, los! // HIMBEER
© meine ernte

Im meine ernte Gemüsegarten gibt es viel Spannendes zu tun und zu entdecken

Der Garten verändert sich bei jedem Besuch: Die Gemüsepflanzen wachsen, manche schneller und andere langsamer, Blüten öffnen sich, Insekten krabbeln und fliegen umher. Die Einflüsse von Wetterereignissen und den Jahreszeiten können im Gemüsegarten gezeigt und erlebt werden. 

Im Garten lernen Kinder in der praktischen Anwendung, wie lange das Gemüse zum Wachsen braucht, wie viel Arbeit und Pflege hinter dem Anbau steckt und dass Möhren auch mal krumm wachsen. Kinder pflegen oft mit starker Begeisterung und Zuwendung ihre eigenen kleinen Pflanzen und reden ihnen beim Wachsen gut zu. Zeigen sich dann die ersten Früchte werden die Kinderaugen groß.  

meine ernte: In die Gummistiefel, fertig, los! // HIMBEER
© meine ernte

Belohnt wird die Arbeit im Garten durch eine reiche Ernte an frischem, saisonalem und schadstofffreiem Gemüse. Das kann bedenkenlos auch direkt auf dem Feld geknabbert werden. Viele Eltern berichten, dass durch den Gemüsegarten Gemüse bei den Kids hoch im Kurs steht. 

So funktioniert der Mietgarten von meine ernte 

Die Gemüsegärten zum Mieten gibt es bundesweit an 25 Standorten. Sie werden durch die landwirtschaftlichen Partnerbetriebe professionell vorbereitet und vor Saisonbeginn Ende April mit über 20 Gemüsesorten fertig bepflanzt. Alle Gartengeräte, auch für Kinder, und Wasser sind vor Ort. Gartenneulingen greift meine ernte durch Beratung per E-Mail, Telefon oder WhatsApp unter die Arme.

Schon in den ersten Wochen können die jungen Spinatblätter und Radieschen geerntet werden. Die Gartenarbeit und Ernte in der Saison von Mai bis Oktober ist eine besondere Erfahrung für die ganze Familie. 

Die Gemüsegärten gibt es in Berlin Rudow und Wartenberg

In Berlin-Rudow werden die Gärten schon seit 2011 durch Familie Gericke betreut. Die Gärten liegen im Südosten Berlins am ehemaligen Grenzstreifen, hier ist ein idyllisches Naherholungsgebiet entstanden. Benjamin Gericke ist gelernter Gemüsegärtner und euer Ansprechpartner vor Ort. 

In Berlin-Wartenberg habt ihr einen passionierten Gemüsebauern, Herr Gerald Vogel, als Ansprechpartner. Seit 8 Jahren ist er Partner von meine ernte. Da seine Gemüsefelder in direkter Nachbarschaft zu den meine ernte Gärten liegen, kommt er öfters mal rüber und beantwortet gerne die Fragen von allen Gartenanfängern.  

meine ernte: In die Gummistiefel, fertig, los! // HIMBEER
© meine ernte

Ende April wird euch euer Garten bei einer Eröffnungsfeier übergeben, hier lernt ihr eure Gartennachbarn kennen und erledigt die ersten Gartenarbeiten, wie das Aussäen im Wunschbeet, gemeinsam. 

Bucht euren Garten in Berlin für die Saison 2019 jetzt mit dem 10% Rabattcode „Himbeerernte19. 

meine ernte: In die Gummistiefel, fertig, los! // HIMBEER
© meine ernte

Eröffnungsfeier der Gemüsegartensaison 2019

Berlin Rudow – Hof Lutz Gericke
Wann: Freitag, 26. April 2019, 18:00 Uhr
Wo: Hof Gericke, Klein-Ziethener Weg 17, 12355 Berlin

Berlin Wartenberg – Gartenbaubetrieb Vogel
Wann: Samstag, 27. April 2019, 16:00 Uhr
Wo: Grüne Trift, 13059 Berlin

Ihr habt noch Fragen? Das Team von meine ernte beantwortet sie euch gerne: info@meine-ernte.de, T: 0228-2861 7119, meine-ernte.de

 

Noch mehr Tipps für aktive Familien findet ihr in unserer Rubrik
Aktivtipps