© Axel Schmidt

„Spiel mit der Zeit“ im Friedrichstadt-Palast

Wie man es gewohnt ist, veranstaltet der Friedrichstadt-Palast mit seiner neuen Kindershow "Spiel mit der Zeit" wieder ein Riesenspektakel. Dabei gehen drei Kinder auf Zeitreise. Ob sie rechtzeitig zurückkommen?

In der neuen spektakulären Show „Spiel mit der Zeit“ im Friedrichstadt- Palast reisen die Kinder Lea, Jule und Ben durch die Zeit. Jedes Mal, wenn sie die kaputte Konsole ihres Videospiels schütteln, schleudert diese sie ausgelöst durch einen Wackelkontakt in eine andere Epoche. Die Zeitreise führt sie vom Wilden Westen in die Wiener Klassik, über das Mittelalter in die Steinzeit und vom alten Ägypten sogar bis in die Zukunft. Dabei treffen sie auf hungrige Dinosaurier und gefährliche Ritter. Ob sie es schaffen, pünktlich ihr Geschichtsprojekt fertigzustellen? Bei der Veranstaltung für die ganze Familie heißt es wieder: Kinder spielen für Kinder. So werden alle Schauspielparts, auch die Hauptrollen, von Kindern übernommen.

Bis 31.01.2018, Friedrichstadt-Palast, Friedrichstr. 107, 10117 Berlin, www.palast.berlin