Wunderbarer Wohlfühl-Ort – das Wunderhaus

Im Kollwitzkiez hat im November das Wunderhaus eröffnet. Ein Wohlfühl-Ort für die ganze Familie inklusive Musik-, Tanz-, Kunst und Yogakurse für Kinder sowie einer Wellness Beauty Bar für die Erwachsenen.

Seit November gibt es einen neuen Membership-Club für die ganze Familie: das Wunderhaus. Ein Ort zum Wohlfühlen, Kraft tanken und Anschluss finden. Gründerin Shirley Erskine-Schreyer hat dabei das Eltern-Kind-Café neu definiert, bietet einen Rückzugsort zum Entspannen und eine Plattform, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu verbinden. Die Idee kam der gebürtigen Kanadierin nach der Geburt ihres zweiten Kindes, als sie feststellte, dass die meisten Kinderräumlichkeiten ausschließlich auf die Kleinen ausgerichtet sind und kaum Angebote für Eltern hatten. In den skandinavisch inspirierten Räumen gibt es also nicht nur genügend Platz zum Spielen und Toben sowie Musik-, Tanz-, Kunst- und Yogakurse für Kinder. Sondern auch Müttern und Vätern wird hier von einer Wellness Beauty Bar über prä- und postnatales Yoga bis zu Meditationskursen eine Menge geboten. Im Wunder Café werden zudem gesundes Essen und frische Säfte in gemütlicher Atmosphäre serviert.

Wunderhaus, Belforter Str. 8, 10405 Berlin, www.wunder-haus.com