© Annie Spratt, unsplash

Volltreffer!

29.06.-01.07.2018 – Zielsicher geht es auf ins Wochenende! Der Sommer kommt zurück und lässt Familien mit Tatendrang einige tolle Veranstaltungen anvisieren. Daneben liegen kann man eigentlich nicht: Beim Bilderbuchfest auf den Helmholtzplatz, der Kids-Party in die Else oder einem Puppentheater-Marathon in der Schaubude ist jeder Treffer ein Gewinn! Unsere Wochenend-Tipps.

Bilderbuchfest

01.07.2018, 10:00 bis 15:00 Uhr, Lettestr., 10437 Berlin, www.buchboxberlin.de

Wenn plötzlich knuffelige Helden wie der Grüffelo auf dem Helmholtzplatz herumtanzen, dann ist wieder Bilderbuchfest. Die Buchhandlung BUCHBOX! organisiert auch dieses Jahr wieder entlang der Lettestraße ein Fest zu Ehren illustrierter Kindergeschichten. An mehr als 30 Ständen können sich Bilderbuch-Verlage mitsamt ihrer Neuerscheinungen und Klassiker präsentieren.  Derweil gibt es eine Bastelecke, Tombola und ein unterhaltendes Bühnenprogramm mit Live-Musik und jeder Menge Lesungen, während auf dem Helmi der Flohmarkt tagt. Mehr dazu.

 

Lange Nacht des Puppentheaters

30.06.2018, 13:00 bis 01:00 Uhr, Schaubude, Greifswalder Str. 81-84, 10405 Berlin, www.schaubude.berlin

Das Ende der Theaterspielzeit steht ins Haus, da gibt die Schaubude, die sympathische Botschaft des Puppen-, Figuren- und Objekttheater an der Greifswalder Straße, nochmal alles! Ein zwölfstündiger Marathon mit 15 Inszenierungen lädt tagsüber Familien und ab abends Erwachsene zu szenischen Experimenten, Puppen-Comedy und Walking Acts. Der Nachmittag ist Kindern ab drei gewidmet. Gegen frühen Abend ist auch einiges für Jugendliche dabei. Wir empfehlen zum Beispiel Robert Buschbachers Teigknet-Theater „Timestrudel“. Das gesamte Programm gibt’s auf der Webseite.

 

Klopapierschlacht | Berlin mit Kind
Der Rolltreppenmax kommt sicher auch zur zwergstädtischen Kids-Party in der Else. © Peekaboo Berlin

Kids-Party in der Else

30.06.2018, Else, 14:00 bis 21:00 Uhr, An den Treptowers 10, 12435 Berlin, zur Facebook-Veranstaltung

Am 30. Juni ist es fast wieder so weit, bald heißt es: School‘s out! Und das will gefeiert werden – und in der Else sinkt plötzlich der Altersdurchschnitt drastisch, wenn die ganze Sippe zum Nachmittagsclubben zwischen Wasserspielmobil und Bobbycardisco auftaucht. Denn auf der Bühne steht der stadtbekannte Bummelkasten! Der macht Lieblingsmusik für Kinderohren und zettelt auch mal eine Klopapierschlacht an. Das haben sich die Kids verdient! Mehr dazu.

 

Stadt für eine Nacht

30.06.-01.07.2018, Schiffbauergasse, 14467 Potsdam, www.schiffbauergasse.de

Die Potsdamer Schiffbauergasse ist sogar für Berliner zum Anziehungspunkt geworden. Denn Hans-Otto-Theater oder T-Werk stellen am laufenden Band sehenswerte Produktionen und Programm für Groß und Klein auf die Beine. Ein Mal im Jahr wird das Kulturquartier am Ufer zu einer eigenen kleinen Stadt, wenn das kostenlose 24-Stunden-Festival „Stadt für eine Nacht“ das Gelände mit Musik, Shows, Theater und Lichtkunst verwandelt. Mehr dazu. 

 

Kunst mit Baby mit den Kunstkomplizen

29.06.2018, 11:00 Uhr, Am Eingang zum jüdischen Friedhof, Große Hamburger Str. 26, 10115 Berlin, www.kunstkomplizen.de

Von Reiterstandbildern bis zu Graffitis – Public Art oder Kunst im öffentlichen Raum ist in Berlin allseits präsent. Als Verschönerung oder aus Imagegründen in Auftrag gegeben, als Störung oder Kommentar ungefragt ins Stadtbild gesetzt, mischt sie sich in das alltägliche Leben ein. Sie will Berliner wie Berlin-Besucher zur Auseinandersetzung mit der Stadt und ihrer Gesellschaft anregen. Diese „Kunst für jedermann“ löst Kontroversen aus, teilweise wird sie auch einfach übersehen. Die Kunstkomplizen bieten einen Rundgang durch die öffentliche Kunst in Mitte an, bei der Babys herzlichen willkommen sind.

 

Popcorner in Friedenau // HIMBEER
Es ist immer einladend bei Popcorner in Friedenau. Diesen Samstag auch zum Sommerfest. © Lena Guimont

Sommerfest bei Popcorner

30.06.2018, 11:00 bis 16:00 Uhr, POPCORNER, Hedwigstr.12, 12159 Berlin, zur Facebook-Seite

Wer den kleinen Eckladen in Friedenau kennt, liebt ihn. Wer noch nie da war, wird ihn vielleicht dieses Wochenende kennenlernen. Popcorner ist eine kleine Ladengemeinschaft unweit des Breslauer Platzes, im Showroom mit Atelier entstehen fotografische Kleinserien, Accessoires aus Leder und sehr süße Kindermode. Diesen Samstag laden die drei Betreiberinnen zum Sommerfest an der Straßenecke, servieren heiße Waffeln und bauen einen bunten Basteltisch für die kleine Kundschaft auf.

 

Frederik Vahle bei Literatur Live

30.06.2018, 16:00 Uhr, Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin, www.literatur-live-berlin.de

Anne Kaffeekanne fliegt übers Haus hinaus, die Katze tanzt auf einem Bein und der Cowboy aus Texas hat einen Floh in seinem Hut aus Stroh: Frederik Vahles Kinderlieder gehen seit über 40 Jahren der jeweils jüngsten Generation nicht mehr aus dem Kopf. Und der liebenswürdige Liedermacher macht noch immer Musik. Am Samstag tritt er mit einer musikalischen Lesung im Rahmen von Literatur Live im Pfefferberg Theater auf. Im Gepäck hat er Klassiker, aber auch neue Lieder, Klänge und Gesänge vom Fühlen, Horchen und Achtsamsein von seiner aktuellen CD „Alles ist Schwingung, alles ist Klang“.

 

Zirkus Cabuwazi Sommerfest | Berlin mit Kind
Mit den Zelten öffnen sich Welten: Vorbeilkommen und mitmachen beim Zirkus CABUWAZI. © Yves Sucksdorff

Tag des offenen Zeltes

01.07.2018, 12:00 Uhr, Venusstr. 90, 12524 Berlin sowie 14:00 Uhr, Wiener Str. 59H, 10999 Berlin, www.cabuwazi.de

Die acht Großbuchstaben CABUWAZI stehen für eingespielte Zirkuspädagogik, die seit Jahren von Marzahn bis Kreuzberg Kinder nicht nur ans Seiltanzen und Jonglieren heranführt, sondern ihnen auch die Verwirklichung gemeinschaftlicher Ideen ermöglicht. Wer einen Einblick in die Arbeit des bunten Zirkus in Altglienicke oder Kreuzberg bekommen möchte, schaut am besten beim Tag des offenen Zeltes vorbei. Mehr dazu.

 

Guten Morgen Rundherum

29.06., 10:30 Uhr, 30.06.2018, 16:00 Uhr, Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55, 12165 Berlin, www.lingulino.de

Lingulino ist ein mobiles Kindertheater, das lustige Geschichten für Kinder ab drei Jahren mit Sprachwitz und Musik erzählt. Das neue Stück mit dem sprechenden Namen „Guten Morgen Rundherum“ feiert am Wochenende in der Schwartz’schen Villa in Steglitz Premiere. Mit dabei: eine Schauspielerin, eine Leiter, drei Federn und ein Pelz – und eine sich gebannt zuhörende Kinderschar im Publikum, das der Handlung folgt, die ohne Worte auskommt.

 

Märchenfest im Filmpark Babelsberg

30.06.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr, Filmpark Babelsberg, Großbeerenstr. 200, 14482 Potsdam, www.filmpark-babelsberg.de

Auch sonst gibt es im Filmpark Babelsberg einige kuriose Gestalten zu besuchen. Aber dieses Wochenende wird der Freizeitpark zum Pilgerort für über 60 zauberhafte Märchenfiguren, welche ihre unglaublichen Geschichten erzählen und die Zuhörer zu Spiel, Spaß und Schabernack einladen. Workshops lehren das Ein-mal-Eins einer Prinzessin, beim Märchenkino gibt es Highlights aus dem Filmrepertoire von Rumpelstilzchen und Co., und bei der großen Abschluss-Parade treten vom Froschkönig bis zu Schneewittchen alle Protagonisten noch einmal auf. Freien Eintritt bekommen alle Kinder im Märchenkostüm zwischen 10 und 12 Uhr.

 

Jede Woche unsere Wochenendtipps frei Haus – jetzt zum Newsletter anmelden! 
Newsletter abonnieren