Samstag 31.08.2019 18:00

Lange Nacht der Museen im Museum für Naturkunde: Humboldt, Biene, Pinguin

Bei der Langen Nacht der Museen geht es hinter die Kulissen der Sammlung des Museums für Naturkunde, wo ein Schatz von 30 Millionen Objekten liegt. Neben Führungen z.B. in die Säugetiersammlung, ins CT-Labor und die Präparationswerkstätten, gibt es zahlreiche Aktionsstände in den Ausstellungen. Hier kann Bernstein selbst geschliffen oder eine Insektenkasten-Patenschaft erworben werden. Das Mikrokospierzentrum lädt dazu ein, die Vielfalt kleiner Lebewesen zu entdecken und in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Auch eigene Objekte können mitgebracht werden.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Invalidenstr.+43%2C+Berlin%2C+10115%2C+Mitte
Museum für Naturkunde Berlin
Invalidenstr. 43
10115 Berlin-Mitte
T: 20938591