© unsplash/Heidi Walley

Tipps fürs Wochenende vom 21.-23.06.2019

21.-23.06.2019 – Die Ferien sind da! Wer nicht gleich in den Urlaub startet, muss sich auch hier ganz sicher nicht langweilen. Die Fête de la Musique lockt mit Musik an jeder Ecke, im FEZ werden Zirkusträume wahr und das Kidsrock Festival bringt richtig gute Kindermusik auf die Open Air-Bühne.

The Green Market – Summer Edition

22./23.06.2019, ab 12:00, Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin-Kreuzberg, greenmarketberlin.com

Freunde des veganen Lebens und nachhaltigen Konsums finden im Green Market ein echtes El Dorado. Mit viel Liebe zum Detail finden hier Mode, Street Food, Kosmetik und handgemachte Geschenkideen zusammen und bei DJ-Sets und Live-Musik kann das Angebot der verschiedenen Aussteller erkundet werden. Es tummeln sich klimaneutrale Trinkflaschen, vietnamesisches Street Food, nachhaltiger Glitzer, vegan Seife und vieles mehr.

Selbst aktiv werden können Besucher beim Kimchi-Workshop, der Schritt für Schritt zeigt, wie man das koreanische Nationalgericht zubereitet. Die Camping-Kochshow macht Lust auf Urlaub und Kinder können sich in der betreuten Tukluk-Spieleecke austoben, während Eltern in Ruhe den Markt erkunden.

 

Ausstellungseröffnung bei Krumulus

22.06.2019, 12:00, für Kinder von 5 bis 11 Jahren, Südstern 4, 10961 Berlin-Kreuzberg, krumulus.com

Wer bin ich? Oder wer möchte ich einmal sein? Archäologin oder Astronaut, Surferin oder Sumo Ringer? Der Feuerwehrmann ist bei vielen Kindern ein echter Evergreen der Berufswünsche, aber wer erfahren möchte, was ein Wissenschaftler alles braucht und wie man sich als Geheimagent passend anzieht, ist in der Buchhandlung Krumulus genau richtig.

Ausstellung-Eröffnung für Familien mit Kindern bei Krumulus // HIMBEER
Inspiration für die Berufswahl findet man in Owen Davey’s Werk zur Genüge. © Kleine Gestalten Verlag / Illustration: Owen Davey

Die neue Ausstellung widmet sich Owen Davey‘s wunderbarem Bilderbuch, „Wer bin ich? Berufe, Hobbies und was man dazu braucht“, das mit großartigen Illustrationen ein buntes Panoptikum klassischer und moderner Berufe und Hobbies vorstellt. Auch für große Menschen ein Vergnügen zum Blättern! Kleine Besucher, die noch unsicher in der Berufswahl sind, können sich in der Ausstellung für ihre Zukunft inspirieren lassen, denn das Berufszubehör ist beweglich, kann vertauscht und neu gefunden werden. Zur Eröffnung ist jeder Besucher eingeladen, den eigenen Berufswunsch als Papier gur lebendig werden zu lassen. Die Aktion ist wie immer kostenfrei und ohne Anmeldung.

 

Kidsrock Festival

23.06.2019, 15:00, Freilichtbühne Weißensee, Große Seestrasse 9-10, 13086 Berlin-Weißensee, milchsalon.de

Was uns so aus den Lautsprecherboxen im Kinderzimmer entgegen schallt, ist nicht immer eine Freude. Dass es auch anders geht, zeigt Patricia Parisi seit mittlerweile acht Jahren mit dem Milchsalon, der regelmäßig die Crème de la Crème der guten Kindermusik auf die Bühne bringt.

Das Kidsrock Festival läutet mit gleich vier großartigen Künstlern die Ferien ein. Headliner des ersten Milchsalon Open Airs ist Randale, Richards Kindermusikladen bringt eine Portion HipHop mit und Jonny Karacho bringt den Punkrock auf die Bühne. Besonderer Gast ist Suli Puschban, die immer wieder mit starken Texten begeistert. Die KLAX Kreativwerkstatt bietet Action- painting zur Musik an, bei der Kunstwerke im Großformat und Grafftis entstehen.

 

Fête de la Musique

21.6.2019, fetedelamusique.de

Wenn in Berlin einen Tag lang an jeder Ecke Musik erklingt, dann ist wieder Fête de la Musique. In allen zwölf Bezirken locken Konzerte bei freiem Eintritt, das Spektrum der Orte reicht vom Konzerthaus am Gendarmenmarkt über Gartenkolonien und Clubs bis hin zu Kirchen und Hospizen.

Konzerte für Familien mit Kindern auf der Fete de la Musique // HIMBEER
Zur Fete de la Musique erklingt Musik in der ganzen Stadt. © Kai Bienert

Diesjähriger Fokus-Bezirk ist Treptow-Köpenick mit über 20 Veranstaltungsorten, und auch die Auftaktveranstaltung mit Musiker Romano wird hier in der Altstadt stattfinden. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Bornholmer Gärten, Maries Bühne in der Marienburger Straße, Haus der Jugend Zehlendorf, die Alte Schule in Adlershof und viele mehr. Einfach die Ohren offen halten! Um 20:00 lockt außerdem ein Singalog vor dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Sommerfest bei Popcorner

22.06.2019, 11:00 bis 16:00, Hedwigstr.12, 12159 Berlin-Friedenau, popcorner-berlin.de

Wer den kleinen Eckladen in Friedenau kennt, liebt ihn. Wer noch nie bei Popcorner war, sollte unbedingt beim diesjährigen Sommerfest vorbeischauen. Unweit des Breslauer Platzes entstehen hier Kleinserien aus den Bereichen Kunst und Fotografie, Accessoires aus Leder und Kindermode. Beim Sommerfest bekommen Besucher die Gelegenheit, sich durch das Angebot zu stöbern, außerdem erwartet sie ein Kinderflohmarkt, Waffeln und Popcorn und ein Bastelangebot für Kinder.

 

Zirkus am Meer

22./23.06.2019, 12:00 bis 18:00,  Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

Vorhang auf und Manege frei! Bei Zirkus am Meer erleben Ferienkinder Zirkusspaß und Urlaubsfeeling in einem. Rund um das FEZ-Zirkuszelt werden an sieben Sommerferienwochenenden verschiedene Zirkusworkshops für Kinder und ihre Familien angeboten.

Junge Berufsartisten und Zirkuskünstler laden zum Mitmachen ein bei Diabolo-, Akrobatik-, Devil-Stick- und Jonglage-Workshops. Kinder können sich in verschiedenen Disziplinen ausprobieren und erhalten Tipps von Profis. Am Ende eines jeden Tages präsentieren sie dann ihre ersten erlernten Kunststücke in einer kleinen Zirkusshow. Außerdem wartet eine Kreativwelt zum Basteln und jede Menge Spaß rund um das kühle Nass.

 

Architektur für Kinder

23.06.2019, Workshop „Ich Striche, Du Kreise“ um 11:00, für Kinder von 3 bis 8 Jahren, Workshop „Zeichnen und Bauen“ um 14:00, für Kinder und Jugendliche von 9 bis 18 Jahren, für beide Workshops Anmeldung erforderlich, Christinenstrasse 18 A, 10119 Berlin-Mitte, tchoban-foundation.de

Auf dem Pfefferberg gelegen, gibt es in der Tchoban Foundation hunderte handgefertigte Architekturzeichnungen aus verschiedenen Epochen zu bestaunen. Die aktuelle Ausstellung „Deutsche Filmarchitektur 1913-1933 zeigt die auf Papier entstandenen Entwürfe verschiedener Szenenbilder deutscher Filmproduktionen. Anlässlich des Architecture Exhibitions Weekend sind auch Kinder eingeladen, die Ausstellung und das Haus zu entdecken.

Kinderprogramm der Tchoban Foundation in Berlin // HIMBEER
In der Tchoban Foundation gibt es auch für Kinder viel zu entdecken. © Tchoban Foundation

Am Samstag lockt das Kinderprogramm „Ich Striche, Du Kreise“, bei dem mit farbenfrohen Architekturzeichnungen gepuzzelt und Bildergeschichten erzählt werden. Für etwas ältere Kinder wird mit Malen nach Zahlen die Form des Museums bunt ausgemalt. Das Programm „Zeichnen und Bauen – Kinder entdecken Architektur!“ bietet eine Einführung in die Architekturgeschcihte und vermittelt mittels Freihandzeichnen und Skizzieren ein architektonisches sowie räumliches Empfinden.
 

Abenteuer mit Pippi

23.06.2019, 16:00, Am Juliusturm 62, 13599 Berlin-Spandau, berliner-kindertheater.de

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt! Die 15. Sommer-Familientheater-Reihe bringt die stärkste aller Kinderheldinnen auf die Freilichtbühne der Zitadelle Spandau. Gemeinsam mit Tommy und Annika wird sie zum Sachensucher und findet heraus, ob ein Kaffeekränzchen geeignet ist, gute Erziehung zu beweisen. Als schließlich eine Seeräuberseereise ansteht, muss sich Pippi entscheiden: bleibt sie bei ihren neuen Freunden oder sticht sie mit Papa in See? Mit echtem Pferd auf der Bühne!