Kulinarischer Sonntag

Sonntags wird auswärts gefrühstückt. Wir haben fünf besondere Orte gefunden, an denen man sich mit Kindern an einen gedeckten Tisch setzen und den restlichen Tag für gemeinsame Erlebnisse nutzen kann.

Do It Yourself Törtchen im Kastanientörtchen

Das wohl Beste zum Geburtstag ist ganz klar eine leckere Torte, die mit schönen Kerzen geschmückt wird. Doch allen Geburtstagsgästen bei der Wahl der Torte gerecht zu werden, ist heutzutage fast unmöglich. Der Eine mag Schokolade, der Andere lieber Erdbeeren und der Dritte verträgt keine Milchprodukte. Das Kastanientörtchen setzt genau an dieser Stelle an und lässt Kuchenliebhaber ihre eigenen Kreationen erstellen.

Fremde Töpfe: Kinder testen exotische Restaurants

In Berlin köcheln aller Herren Länder Töpfe. Da lohnt sich – falls der Nachwuchs gerade nicht in der renitenten Rote-Soße-Phase ist – ein Streifzug durch die Geschmäcker der Welt. Furchtlose Jung-Gastro- nauten testen fünf überraschende Länderküchen.

Beim Kräuterkoch

Wer weiß, was alles vor der eigenen Haustür wächst, dem steht im Vorgarten ein üppiges Menü zur Verfügung. Vom Brennessel-Samen im Müsli bis zum Salat aus frischen Lindenbaum-Blättern sprießen zu allen Seiten die köstlichsten Naturgeschenke! Was aber essbar ist und schmeckt und wie man es zubereitet, da fragt man am besten die Experten. Wir haben für euch einen Gourmet-Kräuterkochkurs von Anne's Kräuter getestet.