Du bist aber gar kein Süßer!

Cupcakes mit Schokoglasur, Azurfrosting oder Cream Cheese Topping? Hier kommen herzhafte Gemüsemuffins – perfekt für Kindergeburtstage, die nicht ganz so zuckerlastig ausfallen sollen, oder einfach nur als Spielplatzstärkung für kleine hungrige Babyhände. Übrigens auch eine willkommene Stullen-Alternative für die Brotbox. Und das Beste: Man kann sie super für die ganze Woche im Voraus zubereiten!

Endlich Feigenzeit für Ottolenghis Pawlowa

Ein Klassiker für den Geschmacksknospenjubel. Die Russin Anna Pawlowa war Prima Ballerina am Les Ballets Russe in Paris und verzauberte ihre Zuschauer so sehr, dass man ihr zu Ehren die Pawlowa kreierte: eine zart auf der Zunge schmelzende Torte aus Baisermasse. Nach dem Genuss dieser weich schmeichelnden, krokantös überraschenden und zimten anmutenden Feigenfrische könntet auch ihr zu tanzen anfangen. Verzückt.

Brotbox-Ideen: schnell, spannend, spaßig

Am Abend werden die kaum angerührten Brotboxen, gefüllt mit mittlerweile bräunlich verfärbten Apfelschnitzen und Käse-Stullen, wieder ausgepackt und wandern in den Müll? Ihr schaut deprimiert zu und fragt euch, wofür ihr euren Morgen geopfert haben? Hier kommen schnelle und gesunde Brotbox-Ideen, die euch vor diesem Gefühl bewahren sollen.

Dodododonuts

Ja, sie sind aufwendig. Ja, sie bestehen aus Fett und Zucker. Ja, man muss sie in schwimmendem Öl ausbacken. Und ja: sie sind eine Sensation.

Hurra! Lagerfeuer-Saison: Karamell-Bratapfel

Die Camping-Saison ist wieder gestartet und wir freuen uns auf die Natur, sternenklare Himmel und lauschige Lagerfeuer. Um den Beginn der Camping-Saison gebührend zu feiern, ist dieses einfache, schnelle Karamell-Bratapfel-Rezept von Carsten Bothe perfekt!

Heiß auf Mais

Abenteuer, Rucksack, Wildnis und Natur. Berg erklommen, See erreicht, Zelt steht - und dann immer nur die olle Bratwurst? Linda Lynn lässt uns mit "Die neue Outdoorküche" das Wasser derart im Mund zusammenlaufen, dass wir uns eigentlich allein wegen des Grillens am Lagerfeuer auf den Weg machen wollen. Campingeinsteiger und Puristen beginnen ihre kulinarische Karriere mit frischen Maiskolben und raffiniert simplen Toppings.

Heringstörtchen zu Mittsommer

Halbzeit! Nein, nicht Fußball: Sommerhalbzeit. Ab 22. Juni werden die Tage wieder kürzer. Für uns kein Grund zur Wehklage, sondern ein Grund zu feiern. Skandinavisch mittsommerlich, wie es sich gehört. Und diese Heringshappen hier können schon mal auf eure Food-Liste für die Sommernachtsparty.

WM-Special: Buletten mit Schmorgurkengemüse

Pünktlich zum WM-Start werden die Fußballflaggen und Trikots ausgepackt. Für alle, die sich auch kulinarisch auf die Weltmeisterschaft vorbereiten wollen, ist dieses Buletten-Gericht ein tolles Berliner-Traditions-Rezept, das sicher auch den kleinen Fans schmeckt.

Kleine Zitronenkuchen

Den Sommer auf Rezept gibt es mit diesen wahrhaft himmlischen Küchlein aus Japan. Ja, richtig gelesen. Japan. Auch wenn die japanische Kulinarik bei uns eher in Form von rohem Fisch oder als in Brühe schwimmenden Ramen auf den Tisch kommt: Simone Wille beweist in ihrer Backbuch gewordenen Liebeserklärung an die Café-Kultur Tokyos, dass man sich Japan auch süß auf der Zunge zergehen lassen muss.