Das Gute liegt so nah

Die Herbstferien stehen vor der Tür und beschenken uns mit Zeit zum Durchatmen. HIMBEER-Redakteurin Antje hat zwei Ziele mit ihren Kindern ausprobiert, die auch ohne Auto gut erreichbar sind.

Von Angermünde nach Templin

Zwei Mütter, zwei Teenager-Töchter auf Radtour in Brandenburg. Esther und Doro haben ein fantastisches Mütter-Töchter-Wochenende zwischen Wolkenbruch und Sonnenschein, zwischen einsamer Weite und urigem Rockfestival verlebt.

Erntezeit! Die besten Orte zum Selberpflücken

Der Sommer ist in vollem Gange und beglückt uns mit allerlei leckerem Obst und Gemüse, das darauf wartet, geerntet zu werden. Ein genialer Anlass für einen Ausflug: Hier sind unsere liebsten Selbstpflück-Anlagen im Umland.

Faszination Unterwasserwelt

Wer die Ferienzeit für einen kleinen Kurztrip nutzen möchte, sollte einen Abstecher nach Stralsund einplanen. Das Meeresmuseum und auch das Ozeaneum bieten in den Ferien ein spannendes Programm für Kinder und Eltern, das in die Tiefes des Meeres entführt.

An die Badeseen zum Seebaden

Eigentlich braucht man nicht weit zu verreisen, um wundervolle Sommertage zu verbringen – das Berliner Umland hält mit seinen unzähligen Badeseen und vielseitigen Naturlandschaften alles bereit, was es für glückliche Urlaubsmomente braucht. Eine kleine Auswahl unserer liebsten Badeseen, an denen sich mehr als ein Tag verbringen lässt.

Berlin ist anderswo

Die Krokusse blühen, die Vögel zwitschern und die warmen Sonnenstrahlen kitzeln eure Gesichter. Der Frühling ist eingekehrt und bringt die Osterzeit mit sich. In den Ferien bietet sich die Möglichkeit, der Stadt mal für ein paar Tage den Rücken zu kehren.