7 Fragen an … Marina Schwarzott von Kyddo

Als Marina Schwarzott mit ihrem ersten Sohn schwanger war, stellte sie mit erschrecken fest, dass viele der schön aussehenden Babykleidung mit Schadstoffen versetzt sind. So machte sie sich auf die Suche nach fair und bio produzierten Waren. 2016 gründete sie den Onlineshop kyddo, der umweltfreundliche Produkte bereithält. In unseren 7 Fragen erzählt sie uns, wie das Leben mit Kind und einem eigenen Unternehmen funktioniert.

Lust auf Meer – Sommerkindermode

Bald ist es soweit! Die großen Ferien geraten in Sichtweite. Dann blicken wir auf den endlosen Horizont, hören die Wellen heranrauschen und lassen uns die Haare vom Wind zersausen. Laufen barfuß über Sand, klettern in Felsen und springen ins Wasser, sooft es uns beliebt. Sommer, Sonne, Strand – wir lieben das Meer! Diese Liebe teilen Fotografin Alexandra Klever und Stylistin Ulrike Kache und haben für uns tolle Kindermode so bezaubernd in Szene gesetzt, dass wir am liebsten sofort in den Sommerurlaub starten möchten.

7 Fragen an … Hartmut Geyssel

Hophopik entwickelt kindgerechte, ergonomische Hocker und Tische, die eine gesunde Körperhaltung fördern. Dafür hat Gründer Hartmut Geyssel verschiedene Kulturkreise sowie Erfahrungen mit seiner Tochter beobachtet. Mehr über seinen Hocker sowie das Leben mit Kind hat er uns im 7 Fragen-Interview verraten.

Der Hausschuh-Härtetest

Hausschuhe müssen ordentlich was aushalten. Gerade im Winter ist für die Filzpantoffeln Hochsaison. HIMBEER hat verlässliche Kinderfüße die klassischen und schönen Hausschuhe von Haflinger testen lassen.

Schöne Leuchten und ökologische Teppiche für Kinder

Geht es euch auch so? Im März strahlt die Sonne und wir verbringen die Nachmittage und Wochenenden wieder länger draußen und doch gibt es (leider) immer auch wieder kalte Tage, wo die gemütliche Wohnung lockt. An diesen Tagen räume ich gerne auf und um und schmiede Pläne mit meiner Tochter, wo eine Leuchte oder ein Teppich die Stunden im Kinderzimmer verschönern können. 


7 Fragen an… Sabine Freundt

Sabine Freundt arbeitet als Kommunikationsberaterin. 2004 gründete sie zusammen mit ihrem Mann Yves das Label freundts wohnaccessoires und bietet eine tolle Auswahl an Vintage-Produkten an. Im Interview erzählt uns die zweifache Mama von ihren familiären Ritualen.

Leuchtkasten

Heute zeigen wir euch, wie ihr einen schönen Leuchtkasten mit einem eigenen Schriftzug basteln könnt. So wird jedes Zuhause gleich viel gemütlicher, der Leuchtkasten verbreitet ein schönes Licht, sodass man bei schlechtem Wetter gerne mal drinnen bleibt.

Kreative Bewegungselemente für Kinder

In wenigen Wochen werden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt – die Spielplätze leeren sich schon am späten Nachmittag und es wird viel früher dunkel. Wohin nun mit dem Bewegungsdrang der Kinder? Katja von afilii schlägt uns diesmal Bewegungselemente vor, die sich auch für die heimischen vier Wände eignen und Kinder in ihrer Phantasie und körperlichen Ausdrucksfreude bestärken.