© Naturzeit, Damaris Weiss

Mit Kindern auf Mallorca den Sommer verlängern

Naturzeit-Reisetipp: Mallorca hat so viel mehr zu bieten als Strandurlaub. Wer gerne mit Kindern aktiv ist, findet hier wundervolle Wandertouren zu idyllischen Flecken und kann bis spät in den Herbst noch Badespaß im Meer genießen.

Es lässt sich viel erleben mit Kindern auf Mallorca – unsere Gastautorinnen vom Naturzeit Reiseverlag empfehlen den Herbst und Frühsommer als beste Reisezeit zum Wandern.

Naturzeit mit Kindern auf Mallorca

Jede:r kennt Mallorca. Viele verbinden die Insel mit Massentourismus, vollen Stränden und ausschweifenden Partys. Nicht ganz so viele haben sie inzwischen als Wander- und Naturparadies entdeckt.

Den Sommer mit Kindern auf Mallorca verlängern: Penya de Migdia // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Bis weit in den Herbst hinein bleiben die Temperaturen hier angenehm und die richtige Zeit zum Entdecken und Natur genießen liegt auf Mallorca definitiv nicht in den Sommerferien. Baden und Wandern in einem Urlaub? Das geht auf Mallorca im Frühsommer und im Herbst.

Den Sommer verlängern: Badespaß bis spät in den Herbst // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Das klassische Wandergebiet der Insel sind die wilden Berge der Serra de Tramuntana im Norden. Hier befindet sich auch der einzige Weitwanderweg Mallorcas, den wir auf unseren kurzen Touren durch die Berge immer mal wieder kreuzen.

Naturzeit mit Kindern: Wandern auf Mallorca // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Verlassene Klöster und die alten Piraten-Wachtürme sind dabei spannende Ziele für Wander-Kids. Ab und zu gibt es auch einen ehemaligen Bunker zu erkunden, eine Höhle oder eine einsame Bucht. An der Südspitze und westlich von Santanyi warten tolle Küstenwanderungen über aufregend schmale Pfade.

Naturzeit mit Kindern: Wandern auf Mallorca // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Auf der Insel Dragonera kommt ihr kleinen Drachen ganz nahe und bei Alcúdia an der Westküste gibt es ein von Kanälen durchzogenes Feuchtgebiet zu entdecken. Mallorca ist so viel mehr als ein Badeziel! Wer zwischendurch etwas Stadtluft schnuppern möchte, lotst in der Altstadt von Palma die Kids mit kleinen Geschichten aus dem Buch von Gebäude zu Gebäude.

Den Sommer verlängern: Wanderung zum Mühlenviertel // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Unsere Stadtbesichtigung führt euch zum urigen Mühlenviertel, das kaum von Touristen besucht wird. Einen Ausflug lohnen auch die malerischen Dörfer im Inland wie zum Beispiel Santanyi, Sineu und die winzigen Orte im Tal von Sóller. Vor allem an Markttagen gibt es hier viel zu erleben.

Die beste Reisezeit

Das mediterrane Klima auf Mallorca führt dazu, dass es auf der Insel nur zwei Jahreszeiten gibt. Während der trockenen Sommer herrscht Wasserknappheit, die Pflanzen sind braun und der Boden wird immer rissiger. Mit den einsetzenden Regenfällen ab September erholt sich die Natur jedoch schlagartig und es folgt ein zwar regnerischer, aber milder Winter. Im Winter ist Mallorca üppig grün und im Februar blühen hier die Mandeln!

Sommer verlängern // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Wenn ihr mit Kindern auf Mallorca wandern wollt, ist die Zeit zwischen September und Juni die beste Saison für einen Besuch auf der beliebten Baleareninsel. Im Frühsommer blüht es überall, das Wasser ist aber noch ziemlich kalt. Im Herbst ist die Natur nicht ganz so üppig, dafür ist das Meer noch aufgeheizt vom Sommer. Baden könnt ihr etwa von Mitte Mai bis Oktober.

Beste Reisezeit zum Wandern: September bis Juni // HIMBEER
© Naturzeit, Damaris Weiss

Infos und Ideen für euren Urlaub mit Kindern auf Mallorca

Damaris, die Autorin des Familienreiseführers „Naturzeit mit Kindern: Mallorca“, lebt seit vielen Jahren auf Mallorca. Sie gibt euch auch einen kleinen Einblick ins Alltagsleben, in die Traditionen und Geschichten der Insel sowie in die mallorquinische Küche.

Familienreiseführer: Naturzeit mit KIndern auf Mallorca // HIMBEER
© Naturzeit Reiseverlag

Die 45 Touren im Buch hat sie mit ihren beiden Jungs für euch getestet und so ausgewählt, dass sie Kindern und Erwachsenen Spaß machen. Sie führen euch zu den landschaftlichen Highlights aber auch in verborgende Winkel der Insel. Damaris hat sogar eine Möglichkeit zum Wandern mit Esel gefunden, eine Kajaktour zu einer Wasserhöhle und den einzigen Fahrradweg Mallorcas.

Der Greenway verläuft auf einer ehemaligen Bahntrasse von Artà nach Son Severa im Landesinneren. Statt in den Safari Zoo und ins Marineland, die für ihre schlechte Tierhaltung berüchtigt sind, führt die engagierte Tierschützerin euch lieber auf einen kleinen Gnadenhof für Tiere, auf eine Straußenfarm und nimmt euch dann mit zur Orangenernte.

Entdeckt weitere tolle Familienurlaubsziele

Reisen mit Kindern

Reisetipps für Familien vom Naturzeit Reiseverlag von Stefanie Holtkamp und ihrem Team // HIMBEER

Das Team des von Stefanie Holtkamp gegründeten Naturzeit Reiseverlags berichtet regelmäßig als Gastautor:innen bei uns von schönen Familienreisen. Unbedingt empfehlenswert sind ihre Reisebücher – mehr Infos findet ihr in unserem Gastautor:innenprofil des Naturzeit Reiseverlags.