© Eric Ward, unsplash

Wieso? Weshalb? Warum? Tag der Deutschen Einheit

Am Mittwoch, den 3. Oktober, ist Tag der Deutschen Einheit. Es ist DER deutsche Nationalfeiertag, der an die Wiedervereinigung Deutschlands erinnern soll. Aber wie soll man sich an etwas erinnern, das man gar nicht miterlebt hat? Oder anders gesagt: Wie erklär ich´s meinem Kind? Hier kommen unsere TOP 10 der Erklärfilme rund um den Mauerfall.

Jeder, der den 9. November 1989 miterlebt hat, kann sich noch genau erinnern, was er an diesem Abend gerade gemacht hat, als SED-Pressesprecher und Politbüromitglied Günter Schabowski auf einer Pressekonferenz beiläufig die sofortige Öffnung der Mauer erwähnte.

Wegen der Datumsgleichheit mit der Reichsprogromnacht 1938 galt dieses Datum als ungeeignet, und man entschied sich für den 3. Oktober, der Tag an dem 1990 der Einigungsvertrag in Kraft trat, mit dem die frühere DDR der Bundesrepublik beitrat. Damit war die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden.

Deutschlandfahne // HIMBEER
Seit der Wiedervereinigung ist sie die Flagge für Ost und West. © Christian Wiediger, unsplash

Möchte man also seinem Kind erklären, warum wir die Deutsche Einheit feiern, muss man ziemlich weit ausholen: Zweiter Weltkrieg, Teilung Deutschlands, Mauerbau und schließlich Mauerfall und Einheit.

Für diesen komplexen Sachverhalt habe ich mir Unterstützung im Netz gesucht und gefunden – und zwar in Form von Erklärfilmen. Zum einen bleiben Bilder und Filme bedeutend länger im Gedächtnis als Texte, zum anderen entspricht die Länge von 3-5 Minuten der abnehmenden Aufmerksamkeitsspanne unserer Kinder. Viel Spass beim Gucken!

1 / simpleshow

In 4:42 Minuten wird in einfacher White-Board-Animation kindgerecht erklärt, wie es überhaupt zum Bau der Mauer kam, die Deutschland in zwei Staaten trennte und welche Meilensteine es brauchte, die zum Mauerfall 1989 führten. Wie die Kommentare dazu zeigen, kommt der Film bei Schülern sehr gut an. Aber auch Menschen mit wenig Deutschkenntnissen profitieren von der vereinfachten Darstellung.

 

2 / TWIN.TV

Dieses Filmchen ist zwar schon vier Jahre alt, denn es ist ständig die Rede vom 25. Jubiläum des Mauerfalls, der Inhalt ist aber keineswegs verjährt: Die Zwillinge Dennis und Benny ziehen durch die Kölner Fussgängerpassage und befragen Alt und Jung über den Deutschen Mauerfall. Wer macht das Rennen? Seht selbst!

 

3 / Der MauerFail – wie Verplantheit Geschichte schrieb

Auch diese Produktion entstand zum 25. Jahrestag des Mauerfalls, #mauerfall25. KWiNK nimmt Schabowskis „Versprecher“ zum Aufhänger und spekuliert darüber, was gewesen wäre, wenn er sich nicht verplappert hätte. Unterstützt wurde KWiNK von der Bundeszentrale für Politische Bildung. Geistreich, aber weniger wtf hätte`s auch getan;)

 

4 / DER MAUERFALL – Minecraft Kurzfilm

Herr Bergmann hat sich für einen Minecraft-Kurzfilm entschieden, um die Geschichte zu erzählen. Wie die Kommentare zeigen, gefällt`s den Kindern. Sie hätten ihn gern als Lehrer.

 

5 / Wissen2go

Der Mauerfall erklärt: Dieses Video nimmt euch mit auf eine Zeitreise. In 8 Minuten werden geschichtsträchtige 24 Stunden nacherzählt, beginnend am Abend des 9. November, als die Reisefreiheit für DDR-Bürger verkündet wurde, und die darauf folgende Reaktion. Spannend und mitreissend!

 

6 / Die Mauer und ich

Manniac hat den Mauerfall selbst miterlebt. Zeichnend erzählt er uns seine Geschichte. Absolut sehenswert!

 

7 / Was geht ab: Tag der Deutschen Einheit Spezial

Jo man, was geht ab? Frodo und Steven quatschen ganz locker über den Tag der Deutschen Einheit – ohne Punkt und Komma. Kommt bei Jugendlichen bestimmt gut an!

 

8 / Grenzerfahrungen in Berlin – Familie Vegas spult zurück

Vegas befragt einfach ihre eigene Familie als Zeitzeugen zum Thema. Ihr Familien-Expertenkreis erzählt vom Leben in West-Berlin – von Verlusten, Schmuggelerfahrungen bis hin zum lang ersehnte Fall der Mauer. Schöne Idee, emotional, gelungen.

 

9 / 25 Jahre Mauerfall! 6 markante Orte entlang der Berliner Mauer

Die Klugscheisserin fährt die Mauer mit ihrem Fahrrad ab und erklärt die Geschichte an wichtigen Stationen. Auch hier hat die Bundeszentrale für Politische Bildung beraten, #mauerfall25.

10 / Die MAUER als WC-Halterung | Europa & die Wiedervereinigung | FoodFight #00

Die Protagonisten werden als klischeehaftes Gemüse oder Backwaren dargestellt. Außerdem erfahrt ihr, wo Mauerstücke gelandet sind. Auch hier hat die Bundeszentrale für Politische Bildung ihre Finger im Spiel.

 

Außerdem: Eingemauert – Die innerdeutsche Grenze

Sehr anschaulich und ausführlich erklärt Deutsche Welle in 3D-Animation, wie genau die Mauer ausgesehen und „funktioniert“ hat.

Eisdielen, Kinderbuchläden oder Biergärten. Wir haben noch jede Menge Tipps für euch!

Top 10