© pexels, Johan Bos

Mini-Tipps für die Woche 09.-15.03.2020

09.-15.03.2020 – Die Stadt steckt voller spannender Unternehmungen für Babys und Kleinkinder. Aber auch einen Ausflug nach Brandenburg können wir diese Woche wärmstens empfehlen.

Aufgrund der derzeitigen vorübergehenden Schließung vieler Kulturorte, können wir derzeit keine Gewähr übernehmen, dass die Veranstaltungen stattfinden.

Britta die kleine Ratte

15.03.2020, 11:00, ab 2 Jahren, Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg, coqauvin.de

Im Pfefferberg Theater gastiert am Sonntag wieder das Kindertheater Coq au Vin und präsentiert das Stück Britta die kleine Ratte. Ein Mischung aus Clowns- und Puppentheaterstück, das bereits die Jüngsten Zuschauer mit viel Humor abholt.

Die kleine schusslige Ratte Britta ist nicht nur besonders schokoladenvernarrt, sie wohnt auch noch mit zwei Clowns zusammen, die immer ihren Zug verpassen. Ein ulkiges Gespann, das gemeinsam mit dem Publikum einen Tag voller Abenteuer erlebt und gleichzeitig zeigt, dass man sich überall und nirgendwo zu Hause fühlen kann.

Führungen zu den Zicklein

bis 22.03.2020, Samstag und Sonntag, 12:00, 16:00, Treffpunkt: Käserei, Ziegenkäserei Karolinenhof, Karolinenhof 1, 16766 Kremmen, guter-ziegenkaese.de

Einen Ausflug mit Baby und Kleinkind gefällig? Noch bis zum 22. März 2020 haben große und kleine Besucher an den Wochenenden die Chance auf dem Karolinenhof die niedlichen Zicklein in ihrem Stall zu besuchen. Dabei lernen sie alles über die Milchziegen, ihre Haltung, Aufzucht und was die Besucher sonst noch so interessiert. Natürlich dürfen die Zicklein auch vorsichtig, aber intensiv beschmust werden.

Mini-Tipps: Berlin mit Baby und Kleinkind – Besuch bei den Zicklein // HIMBEER
Wer niedliche Zicklein besuchen möchte, kommt auf den Karolinenhof in Kremmen. © unsplash, Micaela Parente

Wer möchte, kann im Anschluss noch ins Wiesecafé einkehren oder den Hofladen besuchen und leckere Produkte, wie Ziegenjoghurt, Ricotta, Frischkäse, Ziegenmilch oder sogar einen leckeren Lassi erwerben.

Papa Café – Väterzentrum

jeden Donnerstag, 10:00-12:00, 0-2 Jahre, Väterzentrum Berlin, Marienburger Str. 28, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg, vaeterzentrum-berlin.de

Immer mehr Väter nutzen mittlerweile die Chance und gehen in Elternzeit. Extra für sie gibt es jeden Donnerstagvormittag ein Papa-Café bei dem alle Themen auf den Tisch kommen, die Väter für wichtig empfinden und bei denen sie Gesprächsbedarf haben. Von der Kita über die Karriere bis hin zur Partnerschaft oder der Zeit für sich und natürlich auch die Veränderungen die man selbst spürt, seitdem der Nachwuchs da ist. Die kleinen Freuden, die Enttäuschung, die Hoffnung und manchmal auch die Überforderung – alles was Väter in dieser Zeit erleben, hören, lesen oder beschäftigt kann hier weiter getragen und in Gesprächen mit anderen Vätern ausgetauscht werden. Aber auch Fragen wie „Wo ist der beste Spielplatz? Welches Café ist das krabbelfreundlichste oder wo kauft ihr eure Kinderhosen?“ können hier besprochen werden.

Berlin mit Baby und Kleinkind – immer auf dem Laufenden bleiben!

Mini-Tipps-Newsletter