© EMF, Sylwia Gervais

Bucket Bag im Metallic-Look

Mit dieser stylischen Bucket Bag im Metallic-Look liegt ihr absolut im Trend. Ihr könnt sie über der Schulter tragen oder mit dem langen Gurt ganz lässig als Umhängetasche.

Material für die Bucket Bag:

  • SnapPap: 1 Bogen, 48 x 100 cm, in Metallic-Roségold
  • Kunstleder: 50 x 70 cm in Hellgrau
  • Futterstoff: 40 cm Baumwollstoff in Rosa
  • Vlieseline H200: 6 x 24 cm
  • optional: Style-Vil: 15 x 35 cm
  • 2,20 m Gurtband, 2,5 cm breit
  • 4 D-Ringe (für 2,5 cm breites Gurtband)
  • 2 Karabiner (für 2,5 cm breites Gurtband)
  • 1 Schieber (für 2,5 cm breites Gurtband)
  • 12 Ösen, Ø11mm
  • 1 Reißverschluss, 18 cm lang
  • 1 m Kordel in Hellgrau (passend zum
    Ösendurchmesser)

Zuschnitt:

Aus SnapPap:

2 x mittleres Taschenteil: 25 x 42 cm

Aus Kunstleder: 

  • 2x Blende oben:11 x 42cm
  • 2 x unteres Taschenteil: 14 x 42 cm
  • 1 x Taschenboden im Stoffbruch (SB 1)
  • 2 x Rechteck für die Quasten: 7 x 14 cm
  • 1 x Kordelstopper: 3 x 10 cm

Aus Futterstoff:

  • 2 x Futtertasche: 37 x 42 cm
  • 1 x Reißverschlussfach: 24 x 45 cm
  • 1 x Taschenboden im Stoffbruch (SB 1)

Aus Vlieseline H200:

  • 1 x Streifen für das Reißverschlussfach: 6 x 24 cm

Aus Style-Vil:

  • optional: 1 x Taschenboden im Stoffbruch (SB 1)

Bei allen Schnittteilen ist bereits eine Nahtzugabe von 1 cm enthalten.

Anleitung für die Bucket Bag im Metallic Look:

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

1. Bügelt den Vlieseline-Streifen bündig an die Oberkante des Reißverschlussfachs. Schneidet vom Style-Vil-Bodenteil (optional) ringsherum die Nahtzugabe ab und näht es knappkantig auf die linke Seite des Futtertaschenbodens.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 2 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

2. Steckt jeweils ein oberes Blendenteil rechts auf rechts auf die Oberkante eines mittleren Taschenteils und ein unteres Taschenteil auf die Unterkante des mittleren Taschenteils, näht die drei Teile jeweils aneinander.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 3 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

3. Legt die Nahtzugaben jeweils in Richtung des Metallic-SnapPaps und steppt sie von rechts füßchenbreit ab.

DIY-Anleitung: Metallic Look-Tasche: Schritt 4 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

4. Steckt nun beide Taschenteile rechts auf rechts aufeinander und schließt die Seitennähte.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 5 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

5. Markiert am Taschenboden jeweils die Mitte aller vier Seiten und an der Unterkante des vorbereiteten Taschenteils jeweils die Mitte zwischen den Seitennähten.

DIY-Anleitung: Tasche im Metallic Look zum Selber Nähen: Schritt 6 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

6. Steckt den Boden rechts auf rechts an die Taschenunterkante, die Markierungen an den Schmalseiten des Bodens treffen dabei auf die Seitennähte der Tasche, die auf den Längsseiten des Bodens treffen auf die vordere und hintere Mitte der Tasche. Näht den Boden fest und schneidet die Zugaben auf 3 mm zurück.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 7 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

7. Näht ein Reißverschlussfach, in eines der beiden Futterteile. Platziert es dabei ca. 3 cm von der oberen Kante entfernt.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 8 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

8. Näht die Futtertasche nun wie die Außentasche, lasst aber beim Annähen des Bodens an einer Längsseite mittig eine ca. 24 cm große Öffnung zum Wenden.

DIY-Anleitung Tasche im Metallic Look selber nähen: Schritt 9 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

9. Schneidet zwei Gurtbandstücke à 10 cm ab, fädle sie durch jeweils zwei D-Ringe, klappe sie 3 cm um und nähe dann möglichst dicht an den Ringen entlang. Das geht am besten mit dem Reißverschlussfuß.

Tasche im Metallic Look zum Selbernähen: Schritt 10 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

10. Klappt jeweils das andere Gurtbandende so weit um, dass es an das festgenähte stößt. Steckt die Bänder mit den D-Ringen auf die Seitennähte der Blende, und zwar unten bündig mit dem Metallic-SnapPap. Näht die Bänder dann rechteckig fest, am besten wieder mit dem Reißverschlussfuß.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 11 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

11. Steckt die Futtertasche rechts auf rechts in die Außentasche und näht sie an den Oberkanten aufeinander.

DIY-Anleitung Tasche im Metallic Look: Schritt 12 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

12. Wendet die Tasche durch die Öffnung im Futter. Schließt diese, indem ihr die Nahtzugaben nach innen bügelt und die Wendeöffnung von rechts knappkantig zunäht.

Bucket Bag im Metallic Look: Schritt 13 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

13. Schiebt die Futtertasche in die Außentasche, klappt dazu die Blende zur Hälfte um, diese Bruchlinie bildet die Oberkante deiner fertigen Tasche. Lege die Position für die zwölf Ösen auf der Blende fest, indem du dort die vordere und rückwärtige Taschenmitte markierst. Miss jeweils 3,5 cm nach links und nach rechts und setze hier die ersten Markierungen. Alle weiteren verteilst du im Abstand von jeweils 7 cm. Stanze die Löcher für die Ösen aus.

DIY-Tasche im Metallic Look: Schritt 14 // HIMBEER
© EMF, Sabine Komarek

14. Bringt alle Ösen an. Schneidet für den kurzen Trageriemen 60 cm Gurtband ab und fädelt es auf jeder Seite durch einen D-Ring an der Tasche. Versiegelt die Enden mit dem Feuerzeug, klappt sie ca. 3–4 cm um und näht sie fest.

15. Fertigt einen langen Tragegurt an und hakt ihn in die beiden übrigen D-Ringe ein.

16. Zieht die Kordel durch die Ösen. Fertigt einen Kordelstopper an und fädelt die Enden der Kordel links und rechts hindurch.

17. Ihr könnt die Kordelenden entweder verknoten oder, wie im Beispiel, mit zwei Quasten aus Kunstleder schmücken

Ihr seid auf der Suche nach noch mehr Bastel-Ideen? Dann schaut hier vorbei:
DIY-Ideen für Familien

Bucket Bag im Metallic Look: Cover // HIMBEER

Schöne Taschen kann man eigentlich nie genug haben. Besonders toll sind sie natürlich, wenn sie auch noch selbstgemacht sind.  Mit diesem Buch lassen sich im Baukastenmodell über 500 unterschiedliche Taschenmodelle nähen. Also ran an den Stoff und los geht es! Sabine Komarek: Mix and match! Taschen nähen: Über 500 Modelle kombinieren, gebunden, EMF Verlag, 02/2019, 15,99 Euro