Eiskalt hausgemacht

Frische Blaubeeren, Joghurt, Honig, Milch, Zucker und Vanille – mehr braucht es gar nicht, um dieses köstliche Eis im heimischen Tiefkühler herzustellen.

Blaubeer-Joghurteis am Stiel

Zutaten für 6–8 Stück

Joghurtschicht:
• Vanillestange
• 100 ml Wasser
• 60 g Zucker,
• 1 EL Honig
• 300 g griechischer Joghurt
• 100 ml Milch

Blaubeerpüree:
• 50 g Blaubeerpüree von pürierten frischen Blaubeeren
• 1 TL Wasser
• 1 TL Puderzucker

Rezeptidee für Kinder: Eis selber machen mit Blaubeeren
© AT Verlag

Zubereitung

Die Vanillestange längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Stange und Mark mit Wasser, Zucker und Honig in einen Topf geben.

Aufkochen, dann abkühlen lassen.

Die Vanillestange entfernen, nun Joghurt und Milch darunterrühren.

Das Blaubeerpüree mit Wasser und Puderzucker glatt rühren, in die Formen füllen und darin etwas ungleichmäßig verteilen.

Die Joghurtmasse vorsichtig einfüllen, damit sich die beiden Schichten nicht zu stark vermischen.

Die Formen etwa 1 Stunde tiefkühlen.

Die Eisstiele einsetzen und das Eis über Nacht im Gefrierfach gefrieren lassen.

Die Formen kurz mit lauwarmem Wasser abspülen und das Eis herauslösen.

Lasst euch inspirieren von unseren weiteren Rezeptideen

Rezepte, die Kindern schmecken

Rezeptbuch: Eis selber machen // HIMBEER

Noch viel mehr köstliche Rezepte für alle erdenklichen Eissorten stellt die schwedische Kochbuchautorin Elisabeth Johansson in ihrem wundervollen Buch vor: Eis – Eiscreme, Sorbet, Granité, Eis am Stiel, Eistorten und Parfaits, AT Verlag, 03/2013, 19,90 Euro