Alle Artikel von Redaktion

Für Maiköniginnen: Haarkranz flechten

"Wie schwierig kann Zöpfe flechten schon sein?", dachte sich Matti Airola, als seine 5-jährige Tochter anfing, sich täglich weibliche Bekannte einzuladen, auf dass das Flechten ihrer französischen Zöpfe sichergestellt sei. Und schon arbeitete sich der Papa in die hohe Kunst der Haarflechterei ein. So erfolgreich, dass er inzwischen einen finnlandweit bekannten Blog über das Zöpfe flechten schreibt - und jetzt auch ein Buch dazu veröffentlicht hat. Ein Buch, bei dem man sich sofort mindestens drei Haarsträhnen zwischen die Finger wünscht.

Gegen die Kitakrise

26.05.2018 – Es war die persönliche Verzweiflung, die Katharina Mahrt zusammen mit den anderen Initiatoren der Demo Kita Krise dazu bewogen hat, endlich etwas gegen den Kitaplatzmangel in Berlin zu unternehmen. Was es mit der Kitakrise auf sich hat und warum wir am Samstag, 26. Mai, alle auf die Straße gehen sollten, erzählt sie im Interview.

Tour de Yoga von Pankow nach Bernau

Keine neue Form des Recyclings, sondern eine Kombination aus Yoga und Fahrradfahren bietet Yogacycling nach dem Motto: "Love your body, yoga your bike". Bei einer familiengeeigneten, geführten Tour von Pankow nach Bernau kann man sich Entspannung pur er-radeln. Anmeldungen für alle Schnupperwilligen noch bis zum 23.Mai!

Zeigt und genießt euren Muttertag!

Ein wunderschönes Fotoprojekt von Mihaela Noroc inspiriert uns heute zu einer einfachen und doch besonderen Art, den Muttertag zu begehen und zu feiern. Und es dauert auch nur ein paar Sekunden!

Muttertagskuchentraum in Erdbeer

Vergesst die üblichen Rührteigherzen zu Muttertag. Hier kommt eine rohgerührte Strawberry Cheesecake-Versuchung, die euch Glückstränen in die Augen treiben wird. Und das alles ohne Backen und Mehlklumpenbauch, sondern genau so locker, cremig, unbeschwert, selig machend und geschmacksintensiv, wie ein Mutterleben bitteschön sein soll. Und sei es nur für die Dauer eines Kuchengabelhappens...

Lieber Papa, liebe Mama …

Anstrengend ist es, das Elterndasein. Wer kann ermessen, was ihr alles durchmacht? 24 Stunden Vatertag, 24 Stunden Muttertag ist doch nichts gegen ein Lebensgefühl von 24/7 an 365 Tagen im Jahr ... Hier kommt ein kleines, virtuelles Schulterklopfen.

7 Fragen an … Sebastian Kornblum

Wie es wohl ist, bei Eltern aufzuwachsen, die beide aus der Spielwarenbranche kommen? Das kann der zweijährige Ben noch nicht beurteilen, doch sein Papa Sebastian sieht es selbst als Fluch und Segen zugleich. Sebastian Kornblum ist seit 2015 als Produktmanager für die Brio GmbH tätig und hat uns im 7 Fragen-Interview verraten, welche Rolle Spielzeug in seiner Erziehung spielt und mit welchen Tricks er es schafft, dass Ben auch mal Gemüse isst.

Nähprojekt aus selbstgefärbtem Stoff: Patchwork Tischsets

Heute ist kleckern nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht! Wir lassen uns von Abigail Booth in die sinnliche Welt der Naturfarben entführen und färben Stoff mit schwarzen Bohnen und Rotkohl. Daraus nähen wir dann diese wunderschönen Patchwork Tischsets in zarten Grau- und Blautönen.

7 Fragen an … Meike Badi-Wiese

Wer ein Auge für schöne Dinge hat, dem ist der schöne Laden kiri & jule in Charlottenburg sicherlich nicht unbekannt. Einmal dort gewesen, ist man nicht nur von der schönen Mode angetan, sondern auch von den beiden Macherinnen Meike Badi-Wiese und Alessandra Cioni, die ihren Laden mit viel Liebe zum Detail führen. Seit zwei Jahren gibt es kiri & jule jetzt – wie ist der Arbeitsalltag mit dem Familienleben vereinbar? Wir haben der sympathischen Dreifach-Mama Meike unsere 7 Fragen gestellt.

Kein As in Chemie: Reinigungsmittel selber machen

Der Frühling ist da, die Sonne steht höher und scheint uns in die Fenster – die, huch, dringend geputzt werden müssen! Und auch da liegt der Staub und auch dort muss gewischt werden ... Aber bevor es losgeht, mischen wir uns noch schnell unsere Putzmittelchen selbst zusammen: ganz ohne Chemie und Plastik. Da macht der Frühlingsputz selbst der Umwelt gute Laune ...