© EMF, Nadja Buchczik

Flammkuchen mit grünem Spargel

Bevor in wenigen Wochen die Spargelsaison sich dem Ende neigt, solltet ihr noch diesen köstlichen Flammkuchen mit grünem Spargel probieren. Ein Genuss für die ganze Familie!

Zutaten für den Flammkuchen mit grünem Spargel

Für den Teig:

  • 240 g Weizenmehl (Type 405), plus etwas mehr für die Arbeitsfläche
  • 1TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1⁄2TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Ricotta
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Flammkuchen mit grünem Spargel // HIMBEER
© Stephanie Studer, unsplash

Zubereitung des Flammkuchens mit grünem Spargel

1. Für den Teig das Mehl mit Salz, Öl und 125 ml Wasser zu einer geschmeidigen Masse verkneten, zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

2. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

3. Für den Belag den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Knoblauch, Öl und Oregano in einer Schüssel gründlich vermischen.

4. Den Teig aus der Schüssel nehmen und vierteln. Jedes Viertel auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz zu einem Oval von etwa 22 cm Länge ausrollen. Jeden Fladen dünn mit der Öl-Knoblauch-Mischung bestreichen, salzen und pfeffern und mit einem Viertel der Spargelscheiben belegen. Jeweils ein Viertel des Ricottas daraufklecksen. Die Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben und über die Ricotta-Kleckse streuen.

5. Die Flammkuchen nacheinander im Ofen (unten) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren, während der nächste Flammkuchen in den Ofen wandert.

Über das Kochbuch:

Mit diesem Kochbuch kommen saisonale Aromen auf den Teller, denn die 30 raffinierten und köstlichen Rezepte drehen sich rund um den Spargel. Ob herzhaft oder doch lieber süß, die Ideen reichen von leckeren Schmand-Spargel-Häppchen bis hin zum exotischen Soba-Spargel-Salat. So wird die Spargelzeit garantiert zur Schlemmerzeit.

Meine Lieblingsrezepte – Spargel – Flammkuchen mit grünem Spargel // HIMBEER
© EMF, Nadja Buchczik

Nadja Buchczik: Meine Lieblingsrezepte – Spargel. Bowls, Salate, Currys, Suppen, Snacks und viel mehr!, gebunden, 64 Seiten, EMF Verlag, 03/2020, 9,99 Euro

Bei genialokal, dem Onlinehandel der Buchhandlungen, oder bei Amazon bestellbar.

Ihr habt Hunger auf mehr? Dann schaut doch in unsere anderen Rezeptvorschläge rein!

Rezepte für Familien

Produkt- und Buchempfehlungen werden rein redaktionell und unabhängig ausgewählt. Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links – mehr Infos dazu hier.