© Hans/pixabay.com

Rhabarberkuchen mit Streuseln zum Vatertag

Wir befinden uns mitten in der Rhabarberzeit. Warum also nicht mal mit euren Kindern einem köstlichen Rhabarberkuchen mit Streuseln backen?

Zutaten für eine 28 Ø Springform:

Für den Teig:

180 g Mehl
80 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 TL Backpulver
100 g weiche Butter
2 Eier
75 g Schmand

Für die Vanille-Creme:

500 ml Milch
2 Eigelb
50 g Zucker
1 Pck Bourbon-Vanillezucker
1 Vanilleschote
3 TL Speisestärke
1 Becher Schmand

Für die Streusel:

200 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck Vanillinzucker
150 g kalte Butter

Außerdem:

900 g Rhabarber
50 g Zucker
Puderzucker

Rezept für Rhabarberkuchen mit Streusel // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Zubereitung des Rhabarberkuchens mit Streuseln:

1. Zuerst schält ihr den Rhabarber, schneidet ihn in kleine Stücke und zuckert ihn ein. Nachdem der Rhabarber ca. eine halbe Stunde durchgezogen ist, gebt ihr ihn in ein Sieb und lasst ihn gut abtropfen.

2. Als nächstes wird die Creme zubereitet. Kratzt aus der Vanilleschote das Mark heraus und vermischt es mit dem Eigelb, Zucker, Bourbon-Vanillezucker und der Speisestärke. Anschließend erhitzt ihr die Milch. Sobald diese heiß ist, gebt ihr die Masse hinzu und rührt sie ein, bis eine dicke Masse entstanden ist. Nehmt den Pudding vom Herd bis er abgekühlt ist. Dann gebt ihr den Schmand dazu. Wer den Vanillepudding, wie ich, aus Zeitgründen nicht selber machen möchte, kann auch Puddingpulver verwenden.

Tipp: Wenn ihr Frischhaltefolie oder einen Deckel auf den Top während des Abkühlens setzt, bildet sich keine Haut auf dem Pudding.

3. Nun widmet ihr euch dem Teig. Hierfür heizt ihr zunächst den Backofen auf 180°C Umluft vor. Dann quirlt ihr in einer Rührschüssel Eier, weiche Butter, Zucker und Vanillinzucker zu einer schaumigen Masse und gebt anschließend Mehl, Backpulver und den Schmand hinzu, bis alles einen schönen Teig ergibt. Diesen gebt ihr in eine eingefettete Springform und lasst ihn für ca. 15 Minuten backen.

4. In der Zwischenzeit könnt ihr die Streusel vorbereiten. Hierfür stellt ihr aus Zucker, Vanillinzucker, Mehl und der kalten Butter eine krümlige Masse her.

5. Sobald der Boden fertig gebacken ist, schichtet ihr zuerst die Creme, dann den Rhabarber und zum Schluss die Streusel auf den Boden. Dann kann der Kuchen wieder für ca. 35 Minuten in den Ofen bis er goldgelb ist. Nun noch mit Puderzucker bestreuen und abkühlen lassen.

Ihr sucht noch mehr köstliche Rezepte, die ihr mit euren Kindern backen könnt?
Rezepte für Familien