© Atrium Berlin

Kunst zum Mitmachen

Euer Nachwuchs weiß nicht wohin mit der kreativen Energie? Die Kunst-Projekte der Jugendkunstschule Atrium bieten Inspiration und fachkundige Anleitung.

Wo sonst in Kursen und Workshops gewerkelt, gemalt, gebaut, gelesen und gespielt wird, ist es derzeit still geworden. Die Jugendkunstschule Atrium muss aufgrund der Corona-Pandemie ihre Türen geschlossen halten, digital geht es jedoch kreativ weiter.

Doch es gibt dennoch Kunst zum Mitmachen: Unter dem Motto „Für Zuhause“ finden Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Angebot an Bastel-, Mal- und Kunst-Projekten, ausführlich angeleitet und erklärt.

Kunst zum MItmachen für Kinder: Digitaler Kunstkurs im Atrium Berlin // HIMBEER
Platz für Kunst zum MItmachen ist in der kleinsten Streichholzschachtel. © Atrium Berlin

Dort warten spannende Kreativprojekte wie das Drucken mit Blättern, selbstgenähte Schlüsselanhänger, Marmorieren mit Nagellack oder Bilder, die mittels Cyanotopie entstehen.

Dabei werden Pflanzen, transparente Plastikteile oder selbstgefertigte Schablonen auf lichtempfindliches Papier gelegt. In der Sonne erfolgt die Belichtung und bei der späteren Wässerung entsteht ein Bild in blauer Farbe. Oder vielleicht doch lieber eine ganze Welt in die Streichholzschachtel packen? Auch das ist möglich … Einfach anklicken und losbasteln.

Atrium, für Kinder ab 6 Jahren, Senftenberger Ring 97, 13435 Berlin, atrium-berlin.de

Ihr möchtet unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren