Dreh deinen eigenen Kurzfilm (Sommerferien)!

Im Laufe der fünf Tage lernen Kinder ab 10 Jahren alles, was für eine professionelle Filmproduktion nötig ist: von der Ideenfindung und dem Drehbuchschreiben über den Umgang mit der Technik bis zum Schnitt und der Veröffentlichung auf YouTube.

Ein Kurzfilm-Workshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Im Laufe der fünf Tage lernen die Teilnehmenden alles, was für eine professionelle Filmproduktion nötig ist: von der Ideenfindung und dem Drehbuchschreiben über den Umgang mit der Technik bis zum Schnitt und der Veröffentlichung auf YouTube.

Zu Beginn wird das bewusste Sehen der Teilnehmenden gefördert und die Erzählstruktur eines Films anhand von Filmbeispielen erläutert. Im Anschluss lernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen des Filmhandwerks (Berufe am Set, individuelle Aufgabenbereiche im Team, Fachausdrücke) und den Umgang mit der Technik. Sie gestalten aus ihren Ideen ein Drehbuch und planen den Ablauf des/der Drehtage. An den Drehtagen verfilmen sie ihre eigene Geschichte: Sie schauspielern, machen Kamera, Ton, Ausstattung und was sonst noch alles dazu gehört.

Dank professioneller Unterstützung lernen sie die Grundlagen des Schauspielens, des Regieführens und der Arbeit mit der Kamera.
 Zu guter Letzt schneiden die Teilnehmer*innen den Kurzfilm, wählen den Soundtrack und Geräusche aus und erstellen Vor- und Abspann.

Bei den Hygieneregeln richten wir uns nach den Vorgaben der Berliner Senatskanzlei und des Bundesverbands Jugend und Film.

Kosten: 175 Euro, inkl. Mittagessen, Getränke, Technik und Workshop-Material
Buchung: (0)30 609 51 369, E-Mail: info@kijufi.de
Veranstalter Webseite: www.kijufi.de/termin/dreh-deinen-eigenen-kurzfilm-2

https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Saarbr%C3%BCcker+Stra%C3%9Fe+23%2C+Berlin%2C+10405%2C+Prenzlauer+Berg
Jugendkulturzentrum Königstadt
Saarbrücker Straße 23
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Weitere Kurse der Veranstalter

Lernen // Lerntechniken

Erklärfilme selbst erstellen

Erklärfilme oder „Tutorials“ existieren inzwischen zu fast jedem Themengebiet. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten von Tutorials sowie die hierfür nötige Technik kennen und erstellen eigene kleine Videos.
Osterferien // Ferienkurse

Trickfilme in den Osterferien selber machen

Die Teilnehmer*innen werden in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, um je einen Trickfilm zu machen oder gemeinsam ein längeres Projekt zu realisieren. Anschließend werden die Filme geschnitten und mit Musik und Geräuschen …
Ferienkurse // Herbstferien

Dreh dein eigenes Musikvideo! (Herbstferien)

Zusammen mit einem*r Musiker*in entwickeln die Kinder und Jugendlichen im ersten Teil des Workshops in kleineren Gruppen bis zu drei Songs. Zu einem der Songs drehen die Teilnehmer*innen anschließend ein …
Sommerferien // Ferienkurse

YouTube Yourself – wie man YouTuber*in wird (Sommerferien)

Die Teilnehmer*innen lernen neben den Basics zum Storytelling die Grundlagen des Filmens und des Schnitts und drehen im Laufe der Woche mehrere YouTube-Beiträge, die die Teilnehmer alleine oder gemeinsam produziert …
Sommerferien // Ferienkurse

Workshop Videoschnitt für Einsteiger*innen jedes Alters (Sommerferien)

In dem Seminar werden die Schnittanfänger*innen sowohl in die Grundlagen des Videoschnitts als auch in komplexere Schnittübungen eingeführt. Dabei arbeiten sie mit Shortcut. Die Aufnahmen für die Schnitt-Übungen drehen die …