Workshop für Eltern – Gleichwürdige Erziehung

Im Workshop stellen wir uns die Frage, wie können wir Empathie aufbringen und die Perspektive der Kinder besser verstehen und gleichzeitig klar und mit innerer Stärke eine liebevolle Führung in der Familie übernehmen? Ich biete einen Raum, um aus dem Alltag herauszutreten und sich selbst innerhalb der Familie aus einer anderen Perspektive zu betrachten. So können einzelne Schritte bewusst gegangen werden. Das Ziel sind keine schnellen Tipps oder Anleitungen zum Umgang mit Kindern. Es geht mir vielmehr darum, Leitgedanken als Kompass mit auf den Weg zu geben, um die eigene innere Haltung zu reflektieren und eine ganz persönliche Art und Weise zu finden, Eltern zu sein.

Im Workshop geht es darum, die Familiensituation neu zu betrachten mit dem Ziel, eine enge und vertrauensvolle Beziehung zum Kind aufzubauen und Lösungen für Probleme zu finden. So können alle die gemeinsame Zeit wieder mehr genießen.

Wir üben, eigene Grenzen und Bedürfnisse persönlich und klar zu formulieren und so für uns zu sorgen, bevor wir wütend, erschöpft oder verletzt sind. Auf eine Art und Weise, mit der wir das Kind nicht herabsetzen.

Wir entwickeln mehr Empathie für unsere Kinder, um sie besser kennen- und verstehen zu lernen. So ist eine gleichwürdige Begegnung möglich. Selbständigkeit und Selbstwert der Kinder werden gestärkt.

Neben Input und Austausch werden in praktischen Übungen die eigene Rolle als Mutter oder Vater reflektiert und alternative Handlungsmöglichkeiten gefunden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir gehen langsam Schritt für Schritt vor. Der Workshop findet ohne Kinder statt.

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Eltern, es können aber auch interessierte Pädagog*innen teilnehmen. Er findet im ACT_Lab in der Sonnenallee 124 statt.

Leitung: Stefanie López (Familienbande). Ich bin zweifache Mutter, habe langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (ACT e.V., Gründerin & Geschäftsführung) und arbeite bundesweit als Trainerin für Gleichwürdige Führung.

Kosten: 125€ / Kurs (Ermäßigung 110€)
Buchung: 01602409110, E-Mail: s.lopez@familienbande-berlin.de
Veranstalter Webseite: www.familienbande-berlin.de

Veranstaltungsort auf Anfrage