© Michael Kirsten

FEZ-Berlin: Immer was los! 

Keine Idee für den nächsten Ausflug? Das Freizeitzentrum für Kinder in Berlin lädt ein zum fezMachen!

Das FEZ-Berlin befindet sich nur 20 S-Bahn-Minuten von der City entfernt im Südosten Berlins, inmitten eines großen Waldparks, dem Park Wuhlheide. Es ist das größte gemeinnützige Zentrum dieser Art für Kinder, Jugendliche und Familien in Europa und bietet vielfältige Möglichkeiten und Angebote der Freizeitgestaltung. Es ist somit ein beliebter Ausflugs- und Begegnungsort für Familien mit Kindern und für alle Generationen.

fezMachen! im FEZ-Berlin | Berlin mit Kind
© Michael Kirsten

Alles unter einem Dach in Europas größtem gemeinnützigen Familienzentrum

Im 13.000 Quadratmeter großen Gebäude gibt es alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt unter einem Dach: Berlins größtes Kindertheater (die Astrid-Lindgren-Bühne), ein eigenes Raumfahrtzentrum (das orbitall), ein Kindermuseum (das Alice-Museum für Kinder), ein Kino (das fezino), ein Future Lab und eine Schwimmhalle mit einem 50 Meter-Becken. Auch die Landesmusikakademie Berlin hat hier ihren Platz mit drei Konzertsälen und einem Tonstudio.

© Michael Lindner

Das FEZ ist ein Magnet für Kinder aus der ganzen Stadt und ein besonderer Ort mit unzähligen Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen, sportlich aktiv zu sein oder den Wissensdurst zu stillen.

(Fast) jede Woche ein anderes Familienevent für die ganze Famillie

Hier wird einfach alles geboten, was fez macht: Familienevents an 50 Wochenenden, abwechslungsreiche Ferienprogramme und außerschulische Bildungsangebote für Grund- und Oberschulen.

© FEZ Berlin

Die Familienevents sind etwas ganz Besonderes, denn sie finden mit jeweils unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Wie beispielsweise das internationale Kindertagsfest, das Puppentheaterfest, das Vorlesefestival, das Zirkuswochenende oder die Veranstaltung „Das kann ich schon alleine!“ für die Jüngsten von ein bis fünf Jahren. Außerdem die Pixelwelten, die Adventswochenenden und die fezMachen!-Events, die wiederum immer unter einem bestimmten Motto wie Märchen, Bauen, Abenteuer und Raumfahrt durchgeführt werden.

Von A wie Astronaut:innentraining über B wie Baggerfahren oder K wie Kinderdisco bis hin zu Z wie Zauberküche – fezMachen! führt in eine andere Welt, wo Kreatives auf Action und Spielspaß auf Erlebnis trifft.

© FEZ Berlin

Im FEZ-Berlin ist immer was los! Die unterschiedlichen thematischen Familienwochenenden bieten für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis das passende Angebot.

Außengelände mit Spielplätzen, Öko-Garten, Bienenhof, Mini-Regenwald und eigenem Badesee

Auch in der großzügigen Außenanlage vom FEZ-Berlin finden die Kinder und Eltern vielfältige Möglichkeiten für Spiel, Spaß und Erholung. Der hauseigene Badesee mit Liegewiesen sorgt für Erfrischung im Sommer.

Auf den verschiedenen Spielplätzen toben sich Kinder aus. Auf der Öko-Insel, dem grünen Klassenzimmer des FEZ, kommen sie in Kontakt mit der Natur. Hier gibt es einen Mini-Regenwald, ein Sukkulentenhaus, einen Bienenhof, ein Lehmbackofen, Tomatenfische und verschiedene Schaubeete. An den Wochenenden ist der schöne Garten ein wundervoller Ort zum Ausruhen und Relaxen.

FEZ Berlin Kanu // HIMBEER
© FEZ Berlin

Das FEZ ist die grüne Insel für Kinder und Familien in der Großstadt Berlin, mit vielfältigen kulturellen Angeboten und Freiräumen, die Abenteuer, erlebnisorientiertes Lernen und Spaß bieten.

Das komplette und aktuelle Programm vom FEZ Berlin finden Kinder und Eltern auf fez-berlin.de

 

Weitere Tipps für Ausflüge mit Kindern in Berlin und ins Umland findet ihr bei unseren

Ausflugszielen

Werbung: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit FEZ Berlin.