© Werderaner Tannenhof

Wo ihr euren Weihnachtsbaum selbst fällen könnt

Noch keinen Weihnachtsbaum für das baldige Fest? Kein Problem! Im Berliner Umland gibt es viele tolle Orte, an denen Familien ihren Weihnachtsbaum selbst schlagen und freudig mit nach Hause nehmen können.

Für die meisten Familien gehört der geschmückte Weihnachtsbaum, der mit seinen funkelnden Lichtern und glänzenden Kugeln Augen zum Leuchten bringt, ebenso zur Weihnachtszeit wie köstlicher Lebkuchen, ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder Plätzchenbacken.

Wer in diesem Jahr noch keinen besitzt, könnte den Tannenbaum-Kauf zu einem spannenden Familienausflug erweitern und es wagen, in Berlins Umland den Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Abenteuerlicher Vorweihnachtsspaß garantiert!

1 / Werderaner Tannenhof

06.11.-23.12.2020, 09:00-19:00, Werderaner Tannenhof, Lehniner Chaussee 19, 14542 Werder (Havel), OT Plessow, werderaner-tannenhof.de

Familie mit Kindern suchen Weihnachtsbäume aus // HIMBEER
Eine große Auswahl an Bäumen gibt es auf dem Werderaner Tannenhof © Werderaner Tannenhof

Auf der 60 Hektar großen Plantage des Werderaner Tannenhofs können Weihnachts-Fans zu fairen Preisen zwischen Nordmanntannen, Blaufichten und Schwarzkiefern wählen. Sobald nach einer gemütlichen Erkundungstour der richtige Baum gefunden ist, muss nur die Säge angesetzt werden. Wer selber nicht das richtige Werkzeug zum Weihnachtsbaumschlagen mit dabei hat, kann sich eine Säge und einen Transportkarren ausleihen.

2 / Gärtnerei Schubert in Grüntal

27.11.-23.12.2020, 09:00-16:00, Gärtnerei Schubert, Mühlenbergweg 9, 16230 Sydower Fließ OT Grüntal, gärtnerei-gschubert.de

Bei der Gärtnerei Schubert warten sowohl Douglasien, Nordmann-, Nobilis- sowie Coloradotannen, als auch Blau-, Rot- und serbische Fichten auf die Besucher. Um den ausgewählten Weihnachtsbaum zu fällen und zu transportieren, stehen Sägen und Karren kostenlos zur Verfügung. Wer für den Tannenbaum noch den richtigen Weihnachtsbaumständer sucht, wird hier ebenso fündig.

3 / Weihnachtsbaum-Wald Mellensee

29.11.-23.12.2020, 08:00 bis 17:00 – letzter Einlass 16:15, Weihnachtsbaum-Wald Mellensee bei Zossen (Fläming), Am Mokeweg, 15838 Mellensee, weihnachtsbaum-selbst-schlagen.de

Familien, die auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum sind, werden im Weihnachtsbaum-Wald Mellensee fündig. Hier warten wohlduftenden, Blaufichten, die in allen Farbnuancen von richtig Grün bis Blau schimmern, Douglasien mit Citrusduft, Colorado-Tannen, Frasertannen, Serbische Fichten, Korea-Tannen sowie einige Nordmanntannen. Einfach den passenden Baum auswählen und schon kann es los gehen. Bäume ab vier Metern Höhe dürfen nur mit Hilfe geschlagen werden.

4 / Krämerwaldhof

28.11.-22.12.2020, an verschiedenen Tagen, verschiedene Zeiten, Krämerwaldhof, Am Krämerwald 13, 16727 Oberkrämer, Anmeldung erforderlich, kraemerwaldhof.de

Auch in diesem Jahr können Familien entspannt einen schönen Weihnachtsbaum aus dem großen Bestand im Landschaftsschutzgebiet Krämerwald aussuchen, selbst schneiden und mitnehmen. Dabei können Besucher zwischen Fichten, Nordmanntannen, Blaufichten, Serbische Fichten und Kiefern wählen. Aufgrund der derzeitigen Pandemie ist in diesem Jahr eine Anmeldung erforderlich.

5 / Behrendts Hof in Nackel

28.11. und 01.12.-23.12.2020, 09:00 bis 16:00, Behrendts Hof, Segeletzer Str. 6, 16845 Nackel, behrendt-hof.de

Zwischen Friesack und Wusterhausen können Familien im angrenzenden Wald des Behrendts Hof selber Nordmanntannen und Blaufichten schlagen und auch dieses Weihnachtsfest zu einem ganz besonderen machen. Unter den geltenden Hygienebestimmungen mit viel Abstand suchen Groß und Klein nach dem passenden Baum und genießen den herrlichen Tannenduft und die magische Vorweihnachtszeit.

6 / Stiftsforst im Kloster Heiligengrabe

13.12. und 19.12.2020, 10:00 bis 13:00, Kloster Stift zum Heiligengrabe (Prignitz), Stiftgelände 1, 16909 Heiligengrabe, klosterstift-heiligengrabe.de

Auch im Kloster Heiligengrabe können Groß und Klein anpacken, um einen schönen Weihnachtsbaum mit nach Hause zu nehmen. Unter anderem stehen Blau- und Omorikafichten, Korea-, Kolorado- und Küstentannen hier zur Auswahl. Zudem können Besucher bei interessanter Kulisse die deftige Klosterwildwurst kaufen.

Nadelbaum im Wald // HIMBEER
© pexels, Irina Iriser

7 / Försterei Wüstemark

12./13.12.2020, ab 10:00, Försterei Wüstemark, 15738 Zeuthen, weihnachtsbaeume-wuestemark.de

Währenddessen wird es auch in der Försterei Wüstemark winterlich! Denn hier wachsen auf einer Fläche von rund sechs Hektar zahlreiche Tannen, Fichten und Kiefern, die von Familien geschlagen werden können. Zudem können Gäste Glühwein trinken, Suppe, Stockbrot oder Wurst verputzen und Gebasteltes sowie Wild kaufen.

Weitere schöne Ideen für Advent und Weihnachten

Weihnachten für Familien