© Botanischer Garten & Botanisches Museum Berlin, Foto: Iryna Inshyna/Shutterstock.com

Geliebt, gegossen, vergessen

bis 02.06.2019 – Ein Besuch im Botanischen Garten lässt einen in ferne Vegetationszonen reisen: Bäume aus den tropischen Urwälder oder Farne aus der Tundra Sibriens findet man hier. Da mag eine Ausstellung über Zimmerpflanzen überraschen – Spaß macht sie trotzdem!

Monstera, Kaktus und Gummibaum: Kleine grüne Flecken in den Zimmerecken machen das Leben zu Hause freundlicher. Obwohl wir sie meistens übersehen, würden wir etwas vermissen, wenn es sie nicht gäbe. Vom morgendlichen Winken der Yucca bis zum Gute-Nacht-Gruß der Aloe Vera sind Zimmerpflanzen unsere täglichen Begleiter, sie sind duldsame Mitbewohner und stumme Zeugen unseres heimischen Lebens.

Doch nicht selten wird eine hübsch blühende Orchidee mit Glücksgefühlen im Regal angesiedelt, wo sie dann alsbald als trauriger Rest eines vergangenen gärtnerischen Überschwangs verendet. Auf diese Weise sind Zimmerpflanzen nicht nur Repräsentanten unserer Innenräume, sondern auch unseres Innenlebens.

Zimmerpflanzen in Berlin mit Kindern // HIMBEER
Seltenes Exemplar einer saftigen, grünen Zimmerpflanze. Gibt es auch in den Varianten vertrocknet, faltig und braun. © Yurii, Adobe Stock Photos

Die Ausstellung „Geliebt, gegossen, vergessen: Phänomen Zimmerpflanze“ im Botanischen Museum beschäftigt sich nicht nur mit der Vielfalt der domestizierten Pflanzenwelt, sondern auch mit den emotionalen Facetten der Beziehung zwischen Mensch und Topfgewächs.

Auf dem längsten Fensterbrett Berlins werden Geschichten vom gedankenlosen Konsum und hingebungsvoller Grüne-Daumen-Liebe präsentiert. Nebenher gibt es Tipps für die Pflege der 50 populärsten Pflanzen und ein regelmäßiges Angebot an Info-Veranstaltungen und Familien-Workshops. Am 24. Februar etwa werden Familien bei einer gemeinsamen Bastel-Veranstaltung zu Inneneinrichtern mit einem Blick fürs Pflanzliche.

bis 02.06.2019, Botanisches Museum, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin-Steglitz, bgbm.org

Familienworkshop: 24.02.2019, 11:00 bis 14:00 Uhr, Anmeldung über jugend-im-museum.de

Mit Kindern in Ausstellungen? Hier findet ihr familienfreundliche Ausstellungen in Berlin:

Ausstellungstipps für Familien