© Manuel Miethe

Eine der Ersten und Besten im Kollwitzkiez

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt gilt der Laden von Jana Rupprecht am Kollwitzplatz zu Recht als super Tipp für hochwertige und geschmackvolle Kindermöbel, Spielwaren und Kleidung.

Ein lebendiges, kinderreiches Umfeld, Abenteuerspielplätze, Kreativwerkstätten, Familien-Cafés, weite Bürgersteige und großzügige Grünflächen. Das ist der Kiez, in dem Jana d.nik betreibt.

Die Kinder-Concept-Store-Vorreiterin bietet hier seit 2009 eine Auswahl an Produkten mit Augenmerk auf die Verquickung von Funktion und Ästhetik. Den Dorfcharakter, den man gut beim donnerstäglichen Ökomarkt am Kollwitzplatz erleben kann, weiß sie ebenso zu schätzen wie die bunte Internationalität der Kiezbewohner.

d.nik Berlin Kiezladen // HIMBEER
Der Laden im Kollwitzkiez bietet Schönes und Ausgefallenes. © Manuel Miethe

Ihr Studium an der Universität der Künste Berlin, ihre Arbeit als Gestalterin und im Bereich Kostüm- und Bühnenbild basieren auf Janas Interesse für Illustration und Kunst. Die Bildhaftigkeit der Dinge liegt ihr am Herzen.

Jana Rupprecht d.nik Berlin // HIMBEER
Jana hat d.nik gegründet. © Manuel Miethe

Die gebürtige Berlinerin ist begeistert von Produkte mit ihren Geschichten, Herstellungsweisen, Farben, Oberflächen und Qualitäten. Als ein Angebot von Freunden kam, hat sie kurzerhand reagiert und auf zunächst 25 Quadratmetern ihr Projekt mit dem Fokus auf Kindermöbeln, Bewegung und Kreativität gestartet.

Berlin d.nik Kiezladen // HIMBEER
Geschmackvolles zum Wohnen, Spielen, Anziehen – all das findet man bei d.nik. © Manuel Miethe

Ein Jahr später kamen Mode und Schuhe dazu. Denn die Ladenfläche hat sich mittlerweile verdreifacht. Janas Motto: Leben heißt sich bewegen, sich und die Welt entdecken und spielerisch erobern. Alles, was Kind dazu braucht, findet ihr bei d.nik.

d.nik, Wörther Str. 14, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg, dnik-berlin.de

Mehr Kindermode, Design- und Wohnideen für Familien findet ihr unter

FAMILIENLEBEN // Design