© Thienemann Verlag

Musikalische Gaunerjagd

07.-26.12.2019 – Oh je, der Räuber Hotzenplotz hat zugeschlagen! Familien und Kinder freuen sich auf die Aufführung von Otfried Preußlers Klassiker im Fontane-Haus, die mit interessanten Figuren und weihnachtlichem Happy-End begeistert.

Familien und Kinder erwartet dieses Wochenende die Berliner Erstaufführung von Otfried Preußlers Klassiker Räuber Hotzenplotz im Fontane-Haus. Dabei entführt die Inszenierung Groß und Klein in eine musikalische Gaunerjagd, die mit dem Diebstahl von Omas geliebter Kaffeemühle beginnt.

Während der Vorführung lernen die Gäste den besonderen Cast an Charakteren wie zum Beispiel den pedantisch langsamen Wachtmeister Dimpfelmoser und raffinierten Zauberer Zwackelmann kennen.

Kinderbuchklassiker als Kindertheater: Der Räuber Hotzenplotz vom Berliner Kinder Theater // HIMBEER
© Thienemann Verlag

Aber natürlich steht vor allem der mit sieben Messern und einer Pfefferpistole bewaffnete Räuber Hotzenplotz im Fokus, der am Ende des Stückes seine gerechte Strafe bekommen soll.

Obwohl Kasperl und Seppel eine fabelhafte Idee haben, stellt sich die Angelegenheit als schwierig heraus. Denn Räuber Hotzenplotz ist schlauer als von ihnen erwartet. Hier ist temporeicher und witziger Vorweihnachtsspaß inklusive fröhlichem Gelächter für das freudige Publikum vorprogrammiert!

07.12.-26.12.2019, samstags und sonntags, jeweils 16:00 Uhr, ab 4 Jahren, Fontane-Haus im Märkischen Viertel, Wilhelmsruher Damm 142c, 13439 Berlin-Reinickendorf, berliner-kindertheater.de

Tickets bei eventim bestellen

Alle Termine für jeden Tag

Unser Veranstaltungskalender