© Yunus Hutterer

Rauf aufs Rad

28.02.-01.03.2020 – Bei der kolektif Berlin Bike Fair 2020 im Motorwerk dreht sich alles rund ums Rad: Ausstellungen, Workshops, Vorträge und diverse Aktionen bereiten euch auf die anstehende Fahrradsaison vor.

Genug vom nassgrauen Winter, langsam darf der Frühling kommen und uns wieder mehr nach draußen locken. Wem dafür noch das passende Fahrrad fehlt, der sollte auf der kolektif Berlin Bike Fair vorbeischauen. Zum Auftakt der Bikesaison 2020 zeigen Aussteller aus ganz Europa den fahrradbegeisterten Besuchern spannende Trends und Neuheiten.

Die kleine, aber feine Messe versammelt lokale Start-Ups, aufsteigende Bike- und Streetfashion-Labels der Szene, Fahrrad-Initiativen und Künstler, aber natürlich auch große und bekannte Hersteller. Von Repair-Kits über Fahrradjacken bis zu E-Bikes findet sich hier alles, was das Radlerherz begehrt.

Fahrradmesse für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Alles für die Fahrradsaison findet sich auf der kolektif Berlin. © Yunus Hutterer

Damit aber nicht genug: Das Rahmenprogramm der Berlin Bike Fair umfasst Workshops, Vorträge, Yoga-Retreats und verschiedene Rennen. Kleine Besucher können sich besonders auf das Lastenrad-Rennen freuen. Wem das zu schnell ist, bleibt ganz entspannt im Lounge-Bereich, der mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien lockt. Einen festen Eintritt gibt es nicht, bezahlt wird nach dem „Pay what you wish“-Prinzip.

28.02.-01.03.2020, Motorwerk Berlin, An der Industriebahn 12, 13088 Berlin-Weißensee, kolektif-berlin.com

Alle Termine für Kinder und Familien im Blick behalten:

Unser Veranstaltungskalender