Samstag 18.09.2021 19:00

HausGemeinschaft

Das verlassene Haus wirft viele Fragen auf: nach den Menschen, die darin gewohnt haben könnten, nach deren Beschäftigungen und auch nach den Gründen für das Weggehen. Waren die Menschen reich? Waren sie arm? Haben sie getafelt wie die Könige oder litten sie Hunger? Der Dichter und die Fotografin ziehen ganz unterscheidliche Schlüsse aus dem Gesehenen. Und auch das Publikum ist aufgefordert, sich Gedanken zu machen über die Geschichten, die in dem Haus vielleicht stattgefunden haben. Vorab-Ticketbuchung erforderlich.

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Rheinstrasse+1%2C+Berlin%2C+12159%2C+Friedenau
Theater Morgenstern
Rheinstrasse 1
12159 Berlin-Friedenau
T: 92355950