Sonntag 05.03.2023 16:00

Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück

Ein berührender Dialog zwischen den Generationen. Kai ist 11 Jahre alt und besucht seinen geliebten Opa. Der ist mit 100 zwar fit, wird in letzter Zeit nur irgendwie vergesslicher. Seine Erinnerungen an früher aber, die sind lebendig. Vor allem die Kriegsjahre hat er bildhaft vor Augen. 

Kai bewundert seinen Opa für dessen Heldentaten im Krieg  und kennt die Geschichten besser als Opa selbst. Um seinen Opa vor dem Vergessen zu retten, reist Kai mit ihm durch seine Vergangenheit. Dabei treffen sie auf skurrile Figuren wie den strengen General oder sehen sich mutig an der Front den feindlichen Linien gegenüber.

So erlebt es zumindest Kai, der zunächst mit großer Abenteuerlust Opas Taten nachspielt. Doch bald wird deutlich, dass dessen Erlebnisse weniger heldenhaft waren, als er sie Kai bisher erzählte. Beide müssen lernen, dass das eigene Gedächtnis nicht immer so funktioniert, wie man es sich wünscht und eine Reise in die Vergangenheit auch in der Gegenwart neue Wendungen nehmen kann.

Add to my Calendar


GRIPS Theater Podewil
Klosterstr. 68
10179 Berlin-Mitte
T: 030 24749880

Weitere Termine der Veranstaltung

Samstag, 28.01.2023 18:00

Sonntag, 29.01.2023 16:00