Sonntag 29.05.2022 12:00

Kinderlieder „Die Vögel“

Mit der partizipativen Konzertreihe „Kinderlieder“ für Babys und Kinder erfindet Lullula Music den traditionellen Liederabend neu – ganz aus der Perspektive eines kleinen Kindes: Ernsthafte Kunstlieder werde mit Kinderreimen und Schlaflieder vereint, in freudiger Freiheit, sich an der Seite von Weltklasse-Künstler:innen zu singen und sich zu bewegen – alles eingebettet in eine Geschichte über die Magie der lebhaft zwitschernden Vögel des Waldes.

Für das erste Programm „Die Vögel“ erschaffen Pianist Jonathan Ware und Sopranistin Simone Easthope zusammen ein Programm gefüllt mit Schubert, Schumann, Mahler, Grieg, Brahms, Barber und Rorem – neben englischen und deutschen Reimen und Original-Melodien werden dabei auch neue Kompositionen aufgeführt.

Durch dieses breitgefächerte Repertoire lernt das junge Publikum den Kuckuck, die Nachtigall, Lullu (die Lerche) und andere viele weitere Vogelklänge kennen. Zusammen mit den Künstler:innen erzählen diese Figuren während des Konzerts eine märchenhafte Geschichte und nehmen das Publikum mit auf eine Reise, an der es aktiv teilnehmen kann: Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen zum Lernen, Bewegen und Singen aufgefordert.

Die Aufführungen werden für zwei Altersgruppen angeboten: Prelude-Aufführungen um 10:30 und 12:00 Uhr für Babys im Alter von 0-12 Monaten und Tutti-Aufführungen um 15:00 und 16:30 Uhr für Kinder im Alter zwischen 1 bis 5 Jahren. Jede Aufführung dauert etwa 35 Minuten.

Tickets erhältlich unter lullula-music.com/concerts

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Invalidenstra%C3%9Fe+4+a%2C+Berlin%2C+10115%2C+Mitte
Villa Elisabeth
Invalidenstraße 4 a
10115 Berlin-Mitte