Mittwoch 29.03.2023 10:00

Kritter

Eine spekulative Erzählung jenseits des Anthropozäns von Turbo Pascal: Was wäre, wenn Menschen, Tiere und Pflanzen sich näher wären? Was, wenn sie gar miteinander verwandt wären? Halb Löwenzahn, halb Mensch; Vorne Spitzmaulnashorn, hinten Frau. Ein Mann mit Flossen? Ein Computer mit Herzschlag. Ein Mischwesen mit neuen Eigenschaften. Rund um ein digitales Lagerfeuer, bestehend aus flammenden Tablets, sammeln sich die Performer:innen von Turbo Pascal mit ihrem Publikum, um sich gemeinsam eine Welt auszumalen, in der der Mensch nicht mehr im Zentrum aller Dinge steht. Satz für Satz entsteht eine Geschichte. Ideen aus dem Publikum vermischen sich mit denen der Performer:innen. Eine Erzählung nimmt Fahrt auf, eine gemeinsam entwickelte Fantasie, die die Welt anders denkt. Ein digital-analoges Erzähl-Happening mit offenem Ausgang.

Add to my Calendar


FELD – Theater für junges Publikum
Gleditschstraße 5
10781 Berlin-Schöneberg
T: 92124150

Weitere Termine der Veranstaltung

Samstag, 25.03.2023 16:00

Sonntag, 26.03.2023 16:00

Dienstag, 28.03.2023 10:00

Donnerstag, 30.03.2023 18:00