Freitag 29.01.2021 18:00

Livestream: Gaia und die Milchstraße

Im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Jordan wird der Frage nachgegangen, wie die Erforschung der Milchstraße genau funktioniert und welche Erkenntnisse sich Forscher:innen von den neuen Daten erhoffen.

Die europäische Satellitenmission Gaia erstellt den bisher umfangreichsten und präzisesten Sternenkatalog unserer Galaxie, der Milchstraße. Rund 1,8 Milliarden Objekte wurden bei dieser systematischen Himmelsdurchmusterung bis heute erfasst und untersucht.

Die gesammelten Informationen zu Positionen, Eigenbewegungen, Entfernungen und Helligkeiten der Himmelskörper geben Aufschluss über die Geheimnisse unserer Heimatgalaxie. Die beiden ersten Gaia-Sternenkataloge haben unser Bild von der Entwicklung der Milchstraße bereits nachhaltig beeinflusst. Im Dezember 2020 wurde der langersehnte dritte Gaia-Sternenkatalog veröffentlicht.

Prof. Dr. Stefan Jordan arbeitet am Rechen-Institut des Zentrums für Astronomie der Universität Heidelberg und gehört zu den Wissenschaftlern, die für die einzelnen Gaia-Missionen zuständig sind.

Link zum Livestream: youtube.com/stiftungplanetariumberlin

Add to my Calendar


https://www.google.com/maps/embed/v1/place?maptype=roadmap&zoom=15&key=AIzaSyCfPq3MhDqYdhLiyxRivWQRcrh_MvuBO3M&q=Prenzlauer+Allee+80%2C+Berlin%2C+10405%2C+Prenzlauer+Berg
Zeiss Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin-Prenzlauer Berg
T: 421845-10