Dienstag 31.01.2023 10:00 - 16:00

Winterferienkurs „Druck dich aus“

Käthe Kollwitz – eine der bekanntesten Künstlerinnen ihrer Zeit – zog als frisch verheiratete junge Frau nach Berlin. Sie fand es spannend, das Leben und die Menschen in ihrer Umgebung zu beobachten. Mal saß sie auf einer Parkbank und zeichnete Mütter mit Kindern oder begleitete ihren Mann zu Krankenbesuchen und hielt das Leid der Armen fest. Die Künstlerin entwickelte bestimmte Themen über Jahrzehnte und setzte sie in verschiedenen Techniken um – zum Beispiel das Motiv der „ihre Kinder schützenden Mütter“ in Lithografie, Holzschnitt und auch als Bronzeplastik. In dem Ferienkurs „Druck dich aus“ wird die Frage gestellt: Was entdecke ich in meiner Umgebung und wie drücke ich meine Gedanken bildnerisch aus? Anm. erf.

In einem Besuch im Käthe-Kollwitz-Museums lassen sich die Teilnehmenden von den Werken der sozial empfindenden Künstlerin inspirieren. Darauffolgend wird der Kiez in Charlottenburg-Nord mit wachen Augen und künstlerischen Mitteln untersucht. Welche Themen fand Käthe Kollwitz wichtig und welche fallen uns heute auf? Im Atelier entwickeln die Teilnehmenden eigene zeichnerische Botschaften und experimentieren mit den Wirkungen des künstlerischen Siebdrucks. Die Präsentation der Ergebnisse in der Jugendkunstschule schließt den Ferienkurs ab.

Am 30.01.2023 ist ein Ausstellungsbesuch im Kollwitz-Museum vorgesehen.

Add to my Calendar


Jugendkunstschule Charlottenburg
Nordhauser Str. 22
10589 Berlin-Charlottenburg

Weitere Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 01.02.2023 10:00 - 16:00

Donnerstag, 02.02.2023 10:00 - 16:00

Freitag, 03.02.2023 10:00 - 16:00

Samstag, 04.02.2023 10:00 - 16:00