© Ultrafrisch

7 Fragen an … Janina Otto, Frau Ultrafrisch

Janina Otto ist die Frau hinter der Marke Frau Ultrafrisch und ist angetreten, die Tütensuppe neu zu definieren. Tütensuppe und gesunde Ernährung sind für die Hamburgerin kein Widerspruch.

Kartoffelsuppe von Frau Ultrafrisch
Heißes Wasser drüber und loslöffeln. © Frau Ultrafrisch

Essen ist für die Unternehmerin schon lange ein Thema. Im Gymnasium wählte sie Ernährungslehre mit Chemie als Schwerpunkt. Ihr Betriebswirtschaftsstudium in Kiel beendete sie 2010 mit einer Diplomarbeit über die Wertschätzung von Lebensmitteln in Deutschland.

Sie startete ins Berufsleben als Produktmanagerin in der Lebensmittelindustrie und ist seit 2011 selbstständig, um – wie sie selbst sagt – die Lebensmittelwelt besser zu machen. Ihr Konzept: frisch, gesund, lecker.

Da das Leben einer Gastronomin nicht zu dem einer Mutter passt, war Ottos Mutterschaft die Initialzündung dafür, sich selbstständig zu machen. Sie entwickelte eine eigene Linie mit Snacks und Fertigprodukten in Pulverform. Dabei werden hochwertige Zutaten verwendet, bei denen möglichst viele Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben sollen.

Tomatensuppe von Frau Ultrafrisch // HIMBEER
Tomatensuppe aus der Tüte von Frau Ultrafrisch. © Frau Ultrafrisch

Kartoffeln aus Deutschland, Tomaten aus Italien, Kräuter und Gewürze – ganz ohne Chemie, künstliche Zusätze oder Geschmacksverstärker werde alles schonend getrocknet und in einem besonderen Verfahren pulverisiert. Seit 2018 ergänzen Frühstückbowls das Frau Ultrafrisch Sortiment. Essen und alles, was damit zu tun hat, ist eines von Janina Ottos großen Hobbys. Sie baut Obst, Gemüse und Kräuter selbst an, zukünftig auf einem autarken Bio-Bauernhof.

Frühstücksbowl von Frau Ultrafrisch // HIMBEER
Vegan und glutenfrei – auch hier gilt: Wasser drauf und löffeln. © Frau Ultrafrisch

 

Was hast du dir ganz anders vorgestellt, bevor du Kinder hattest?

Ich versuche immer ohne Erwartungshaltung an Abenteuer heran zu gehen und so war es auch, als ich Mutter wurde. Aber ich habe mal gelesen: „Kinder haben ist 10 mal so schlimm und 100 mal so schön, als man es sich vorstellt“ und das trifft es wohl ganz gut.

Wie würdest du deinen Erziehungsstil beschreiben?

Emphatisch, unterstützend und mit viel emotionaler Wärme. Wenn wir uns in unsere Kinder hineinversetzen ist es viel leichter zu verstehen, wie frustrierend es manchmal sein kann, wenn vieles noch nicht klappt. Ich versuche meinem Kind die Welt zu erklären, warum das eine geht und das andere nicht und bin immer wieder begeistert, wie konstruktiv es reagiert.

Die Kleinen verstehen schon so viel und spüren genau, ob man ihnen nur etwas auftischen möchte. Die Intuition ist bei Kindern sehr stark ausgeprägt, das versuche ich zu erhalten/stärken. Ich glaube, dass sie uns hilft im Leben unseren Weg zu finden und glücklich zu sein.  

Was tust du am liebsten, wenn du mal ohne Kind bist?

Mit meinem Mann essen gehen oder einfach in Ruhe in der Natur sitzen und die Stille genießen, z. B. mit einem Tee oder einem Buch. 

Was finden deine Kinder richtig blöd an dir?

Sie sind zu klein, um mir davon zu berichten, aber wir beklagen uns alle nicht gern, wir sehen lieber das Positive im Anderen. 

Was ist das Schönste am Leben mit Kindern?

In jedem kleinen Moment steckt das ganze Glück und die Freude des Lebens. Die Liebe spannt sich wie ein Schirm über das gesamte Leben in der Familie, und das wahrzunehmen ist einfach schön. 

Was ist euer liebstes Familien-Rezept?

Wir haben gar nicht das eine Rezept, denn wir alle lieben Essen und es gibt ja soviel köstliches.
Auberginenauflauf, Gemüseeintopf, selbstgemachte Pizza, Trüffelpasta – vieles steht bei uns hoch im Kurs und wir kochen gerne zusammen.


Was sind eure Lieblingsempfehlungen für Unternehmungen?

Raus in die Natur! Da gibt es viel zu entdecken und man kann soviel in ihr unternehmen! Ein paar Spielsachen, Essen mitnehmen und einfach drauf los, das lieben wir. In den Wald, an einen See, durch die Heidelandschaft, da toben wir uns gerne aus.

Janina Otto Frau Ultrafrisch // HIMBEER
Liebt es in der Natur zu sein: Janina Otto. © Frau Ultrafrisch

Entdeckt weitere aufregende Persönlichkeiten im

Porträt