© Juliane Jacoby

Adventskalender – Tiere im Winterwald

Nur noch wenige Wochen und schon kann das erste Türchen geöffnet werden. Damit ihr perfekt vorbereitet seid, zeigen wir euch heute, wie ihr den Winterwald mit all seinen Bewohnern nach Hause holt und einen tierischen Adventskalender bastelt.

Eins der schönsten Dinge in der Weihnachtszeit ist der Adventskalender, der nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten weckt, sondern uns auch die Vorweihnachtszeit versüßt. Aus diesem Grund zeigen wir euch, wie ihr einen tierischen Adventskalender anfertigt, der bereits beim Basteln Freude bereitet.

Tierischer Adventskalender

Material

24 Faltschachteln aus dem Bastelladen (4 x 8 x 10 cm)
verschiedenfarbiges Tonpapier
Filzstifte (braun, schwarz, rosa)
einen schwarzen Fineliner
eine Schere
einen Zirkel
einen Klebestift
ggf. Sticker mit den Zahlen 1-24

Anleitung für unseren DIY-Adventskalender:

Schritt 1:

Zuerst nehmt ihr euch Tonpapier in verschiedenen Farben und zeichnet mit einem Zirkel 24 Kreise auf. Diese schneidet ihr aus und beschriftet sie mit den Zahlen 1-24. Am besten eignet sich hierzu ein schwarzer Filzstift, so können eure Kinder die Zahlen später gut erkennen. Alternativ könnt ihr auch Adventskalender-Zahlensticker aus dem Bastelladen benutzen.

Schritt 2:

Im nächsten Schritt faltet ihr alle 24 Faltschachtel zusammen und klebt die Zahlenkreise im Hoch- oder Querformat auf die Rückseite eurer Boxen.

Schritt 3:

Nun kommen die Tiergesichter. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe mich für Tiere aus dem Wald entschieden und deshalb noch ein paar Tannenbäume hinzugefügt. Wer ein bisschen Hilfe beim Basteln braucht, findet hier die Anleitung für die einzelnen Motive unseres Winterwald-Adventskalenders:

Vorbereitung:

Die beschriebenen Rechtecke bilden immer den Untergrund des Tiergesichts und haben im Folgendem immer die Maße der Vorderseite eurer Schachtel (bei mir 8 x 10 cm). Denkt bei den Ohren, Geweih, Schwanz sowie Füßen immer daran, etwas mehr anzuzeichnen, da diese Teile eine Klebefläche beinhalten.

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Igel

Für den Igel zeichnet ihr euch auf hellbraunem Tonkarton ein Rechteck sowie zwei kleine Igel-Füße auf. Anschließend zeichnet ihr auf dunkelbraunem oder schwarzem Tonkarton zirka 20 Dreiecke mit den Maßen 2 x 2 x 2 cm auf. Ist dies erledigt, könnt ihr alles ausschneiden. Nun werden zuerst die Füße, anschließend das Rechteck danach die Dreiecke an die Schachtel geklebt. Zum Schluss noch ein niedliches Igelgesicht aufmalen und fertig ist der Igel.

 

Der Tannenbaum

Zeichnet euch auf dunkelgrünem Papier mit Bleistift einen Tannenbaum auf, der von der Größe her auf eure Box passt und schneidet diesen aus. Als nächstes schneidet ihr euch ein kleines Rechteck dunkelbraunes Tonpapier aus, das wird der Stamm des Baums. Nun erst den Stamm und anschließend den Tannenbaum auf eure Schachtel aufkleben. Wer mag, kann diesen noch mit bunten Punkten schmücken, sodass er aussieht wie ein Weihnachtsbaum.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Das Wildschwein

Zeichnet für das Wildschwein ein Rechteck auf hellbraunes Tonpapier, das so groß ist, wie die Vorderseite eurer Schachtel, sowie zwei spitz zulaufende Ohren. Als nächstes zeichnet ihr für die Nase ein Oval auf dunkelbraunes Papier und zwei Hauer auf weißes Papier. Nun schneidet ihr alles aus und klebt die Einzelteile zusammen. Dazu zuerst die Ohren an die obere Vorderseite der Box kleben, anschließend das hellbraune Rechteck, die Hauer und das braune Oval aufkleben. Zum Schluss malt ihr dem Wildschwein noch ein Gesicht und verleiht den Ohren einen rosa Touch.

Adventskalender – Tiere im Wald // HIMBEER

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Fuchs

Zeichnet auf orangenes Papier ein Rechteck, sowie zwei spitz zulaufende Ohren. Anschließend auf weißem Papier zwei kleinere Ohren sowie zwei längliche Ovale zeichnen. Nun schneidet ihr alles aus und passt die weißen Ovale an das Gesicht des Fuchs an und klebt sie fest. Nun die restlichen Einzelteile zusammen kleben. Dazu die kleinen weißen Ohren auf die großen orangenen kleben, die an der oberen Seite der Schachtel befestigen und anschließend das Rechteck aufkleben. Nun noch dem Fuchs zwei Augen und eine Nase mit schwarzen Stift malen und fertig ist der Fuchs.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Hase

Für den Hasen zeichnet ihr ein Rechteck auf hellbraunes Papier sowie zwei Ohren. Besonders niedlich sieht der Hase aus, wenn ihr ein Schlappohr malt. Die Zeichnungen ausschneiden und zuerst die Ohren und dann das Rechteck aufkleben. Anschließend noch das Gesicht aufmalen.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Dachs

Zeichnet auf weißem Papier ein Rechteck und zusätzlich noch zwei runde Ohren auf. Schneidet diese aus und klebt erst die Ohren und dann das Rechteck auf die Schachtel. Nun zeichnet ihr euch das Gesicht auf. Am besten nehmt ihr hierfür erst einen Bleistift und malt es anschließend mit einem schwarzen Filzstift nach.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Bär

Für den Bären ein Rechteck sowie zwei runde Ohren auf dunkelbraunes Papier malen. Danach zeichnet ihr auf hellbraunes Papier zwei kleinere Ohren und ein Oval. Schneidet alles aus und klebt nun die Einzelteile zusammen. Dazu die Ohren zusammenfügen, diese an die Box kleben und anschließend das dunkelbraune Rechteck sowie darauf das hellbraune Oval als Schnauze aufkleben. Malt nun dem Bären ein Gesicht.

 

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Das Stinktier

Malt auf schwarzem Tonkarton ein Rechteck sowie zwei runde Ohren auf und schneidet diese aus. Zeichnet auf weißes Papier eine kleine runde Schnauze, zwei kleine Kreise für die Augen und den Streifen des Stinktiers auf und schneidet auch diese aus. Nun wieder alles in folgender Reihenfolge aufkleben: Ohren, Rechteck, Streifen, Nase und Augen. Zum Schluss die Augen noch mit schwarzen Punkten versehen und eine schwarze Nase aufmalen.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Der Waschbär

Für den Waschbären zeichnet ihr auf hellgrauem Papier ein Rechteck sowie auf dunkelgrauem Papier zwei spitze Ohren. Schneidet diese aus und klebt die Ohren sowie das Rechteck auf euere Box. Nun zeichnet ihr euch die Umrandung der Waschbäraugen auf malt diese schwarz an. Als nächstes zeichnet ihr auf rosafarbenem Papier die Schnauze, schneidet diese aus und klebt die auf. Dabei kann die Schnauze die Augenumrandung ruhig etwas überlappen. Zum Schluss noch die Nase und die Augen aufmalen.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Die Eule

Für die Eule auf hellbraunes Tonpapier ein Rechteck sowie zwei kleine Dreiecke (die Ohren) aufmalen. Mit dem Zirkel auf weißem Papier zwei Kreise für die Augen zeichnen. Auf orangenem Papier ein Karo malen. Alles ausschneiden und aufkleben: Ohren, Rechteck, Augen und Karo als Schnabel. Nun das Gesicht der Eule anmalen: Dazu um die weißen Kreise einen dicken braunen Rand malen und und die Augen zwei schwarze Kreise. Achtung für die Pupillen zwei kleine weiße Flecken frei lassen.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Das Eichhörnchen

Auf orangenem Tonkarton ein Rechteck, zwei spitz zulaufende Ohren, sowie den Schwanz malen und ausschneiden. Nun auf hellbraunem Papier die Schnauze und auf weißem Papier die Zähne und Augen zeichnen und ausschneiden. Als nächstes die Einzelteile zusammen fügen und aufkleben – zuerst die Ohren und der Schwanz, dann das Rechteck, die Zähne und zum Schluss die Augen und Schnauze. Nun mit einem braunem Filzstift die Ohren und die Nase malen, sowie mit einem schwarzem Fineliner die Augen. Wer mag, kann dem puscheligen Schwanz mit einem roten Fineliner Struktur verleihen.

 

Adventskalender für Kinder zum Selberbasteln – Tiere im Wald // HIMBEER
© Juliane Jacoby

Das Rentier

Für das Rentier auf dunkelbraunem Tonpapier ein Rechteck aufzeichnen und ausschneiden. Anschließend zwei spitze Ohren, das Geweih, die Schnauze sowie den Streifen zwischen den Augen auf hellbraunem Papier aufmalen und ausschneiden. Nun die Einzelteile zusammenfügen: Dazu zunächst das Geweih und die Ohren an der Box ankleben, danach den Steifen sowie die Schnauze aufkleben. Mit einem schwarzen Filzstift zeichnet ihr dem Bären eine Nase. Zum Schluss aus weißem Karton noch zwei Kreise ausschneiden, aufkleben und mit einem schwarzen Fineliner die Augen einzeichnen.

 

Ihr seid im Bastelfieber und auf der Suche nach weiteren kreativen DIY-Ideen? Dann schaut hier vorbei:

Bastelideen für Kinder