Sportliche Sommerferien-Kurse

Wen in den Sommerferien der Bewegungsdrang bedrängt, der holt sich am besten eine Packung Sport ab. In der und um die Stadt herum locken eine Menge Angebote, die Kinder in den Sommerferien nicht versauern lassen, sondern bei Sport und Spaß in Bewegung bringen.

Kriminalarbeit im Labor

Das wissenschaftliche Mitmach-Museum Extavium in der Potsdamer Innenstadt lädt mit über 70 interaktiven Exponaten zum spielerischen Entdecken der Naturwissenschaften ein. Junge Forscher erfahren zum Beispiel, wie Sie Ihren Schatten einfrieren können und was Schokoküsse mit Luftdruck zu tun haben. Feuer, Wasser, Luft und Erde werden in der Ausstellung spielerisch erforscht – darüber hinaus werden regelmäßig Experimentierkurse im Labor angeboten. Der neue dreht sich um die Welt der Verbrechensaufklärung.

Das Familienalbum wird es danken!

Es ist ein gemeinhin bekanntes Phänomen: Das Neugeborene ist der Star auf der Familienbühne und der Überschwang über das Kinderglück schlägt sich in einer unübersichtlichen Unzahl von mittelmäßigen Schnappschüssen nieder. Wem das nicht angemessen erscheint, sollte vielleicht in Erwägung ziehen, genau zu diesem guten Anlass einen Kurs in Portraitfotografie zu machen.

Bildhauerinnen der Moderne kennenlernen

Das Georg-Kolbe-Museum am S-Bahnhof Heerstraße bietet im Rahmen der aktuellen Ausstellung "Die erste Generation. Bildhauerinnen der Berliner Moderne!" in den Osterferien Kurse für Kinder und Jugendliche an.

Osterferien in Hasenhausen

Zwei Wochen Osterferien – doch im FEZ-Berlin kommt keine Langeweile auf. Denn das gesamt Gelände, vom Kinderkino fezino bis zur Öko-Insel, verwandelt sich in der kommenden Woche in Hasenhausen und widmet sich dem Ostertier mit vielen tollen Aktionen.

Osterferien-Kurse für Techniker und Forscher

Der kindliche Entdeckerdrang zeigt sich schon früh in technischer Neugierde. Dank digitaler Technik, kinderfreundlicher Bausätze und einfacher Programmier-Workshops können auch schon junge Tüftler in den Genuss kommen, selbst zu Computer-Ingenieuren zu werden. Aber auch Architekten, Archäolgen und Mechaniker bekommen in den Osterferien Programm geboten.

Osterferien-Kurse für Filmer und Fotografen

Kinder, die gerne die Welt durch andere Augen sehen, können dies mithilfe von Linsen und Kameras tun. In den Osterferien haben junge Filmemacher und Fotografen die Möglichkeit, ihr mögliches zukünftiges Handwerkszeug zu erlernen, wenn sie auf Foto-Rallye gehen, Trickfilme animieren oder ein eigenes Drehbuch schreiben.

Selbstgemachte Gummibärchen

Die schmecken natürlich gleich nochmal doppelt so gut – Allerdings sind selbstgemachte Gummibärchen ein wesentlich größerer Aufwand als einfach nur die Tüte aufzureißen. Was alles drinsteckt in so einer Süßigkeit, erfahren neugierige Jungforscher in einem der vielen Workshops im Meteum während der Osterferien.