© Hannes Simon-Hänska

Den eigenen Ranzen mit Hänska entwerfen

01. und 15.06.2019 – Den Schulranzen selbermachen? Dafür braucht man schon etwas fachliche Anleitung. Die bekommen Erstklässler und ihre Eltern im Schneideratelier vom Berliner Taschen-Label Hänska bei Workshops für den eigenen Ranzen.

Die Taschen vom Berliner Label Hänska stammen aus der Ideen- und Nähwerkstatt von Nora Hänska. Schon in ihrer Kindheit bekam sie von ihrer Modedesigner-Mutter alle notwendigen Fertigkeiten an der Nähmaschine mit auf den Weg gegeben. Dieses Wissen, kombiniert mit ihren Studium in Produktdesign, lässt sie seitdem in die Entwürfe und Herstellung der schönen und praktischen Taschen, Rucksäcke und Accessoires ihres Labels einfließen, das sie mit ihrem Mann betreibt. Bisher entstanden in ihrem Berliner Atelier viele minimalistische und haltbare Kreationen.

Hinzugekommen sind neuerdings Schulranzen. Denn als letztes Jahr die Tochter eingeschult wurde, musste natürlich eine angemessene Tasche her. Resultat war ein echt schöner Ranzen aus Bio-Baumwolle und pflanzlich gegerbtem Leder mit genügend Platz für Hefte, Bücher und Mäppchen, der dennoch stark, stabil, größenverstellbar und gut gepolstert ist.

Schulranzen für Kinder in Berlin // HIMBEER
Huckepack ein guter Freund: Beim Workshop gestalten die Kinder ihren Hänska-Ranzen selbst. © Hannes Simon-Hänska

Und weil es ihrer sein sollte, durfte die Tochter natürlich mitdesignen. Das kam gut an und hat die Familie Hänska dazu inspiriert, ein Grundmodell anzubieten, das in einem Workshop selbst gestaltet und von seinen zuküftigen Trägern mitfertigt werden darf. Tolle Idee!

Bei dem Workshop können sich die Kinder und Eltern für einen Stoff und Gurtband, gepolstert mit reinem Wollfilz, entscheiden, selbst Reflexbänder applizieren und sich an einer großen Sammlung Stoffreste bedienen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Um den Kindern eine kleine technische Hilfestellung zu geben, haben die Taschenmacher gemeinsam mit der der Grafikerin Raby Florence Fofana ein Formen-Alphabet entwickelt, mit dessen Hilfe man schöne Collagen und Bilder auf den Schulranzen zaubern kann.

Die eintägigen Workshops finden im Juni an folgenden Terminen statt.

01. und 15.06.2019, jeweils 10:30-13:00, Hänska, Mommsenstr. 5 10629 Berlin, schulranzen.haenska.com

 

Kurse für Selbermacher, Techniker, Sportler, Naturforscher, Künstler und alle anderen:

Kurse für Kinder in Berlin