Sommerferien-Kurse in Bewegung

24.06.-02.08.2019 – Immer in Bewegung bleiben: Die beste Art und Weise, um in den Ferien nicht aus der Balance zu geraten. Vom Fußball-Camp bis zum Skateboard-Kurs gibt es in der Stadt eine Menge Kursangebote, die in den Sommerferien die Kleinen auf Trab halten.

Sommerferien-Kurse für Filmer und Fotografen

24.06.-02.08.2019 – Kinder, die gerne die Welt durch andere Augen sehen, können dies mithilfe von Linsen und Kameras tun. In den Sommerferien haben junge Filmemacher und Fotografen die Möglichkeit, ihr zukünftiges Handwerkszeug zu erlernen, wenn sie auf Foto-Rallye gehen oder Trickfilme animieren.

Sommerferien-Kurse in den Staatlichen Museen

In den Sommerferien 2019 bieten die Staatlichen Museen wieder über 15 spannende Kurse an, die das kreative Potential des Berliner Nachwuchs fördern. Zudem eine wunderbare Möglichkeit, um das Sommerloch zu stopfen. Hier eine kleine Auswahl für euch.

Sommerferien-Kurse für Techniker und Forscher

24.06.-02.08.2019 – Der kindliche Entdeckerdrang zeigt sich schon früh in technischer Neugierde. Dank Experimentier-Kursen, kinderfreundlicher Bausätze und einfacher Programmier-Workshops können auch schon junge Tüftler in den Genuss kommen, selbst zu Forschern zu werden.

Sommerferien-Kurse für kreative Köpfe

24.06.-02.08.2019 – Klecksen, drucken, Zeichnen – die Welt bietet so viele tolle Vorlagen, die kleine Künstler kreativ umsetzen können. Die Sommerferien stellen dafür eine große Palette an Kursen vom Stempelkurs bis zum Fashion-Workshop bereit.

Den eigenen Ranzen mit Hänska entwerfen

01. und 15.06.2019 – Den Schulranzen selbermachen? Dafür braucht man schon etwas fachliche Anleitung. Die bekommen Erstklässler und ihre Eltern im Schneideratelier vom Berliner Taschen-Label Hänska bei Workshops für den eigenen Ranzen.

Initiation für Mädchen auf dem Projekthof Schildow

11.04.2019 bis 24.10.2019 – Kommunion, Konfirmation oder Schulabschluss sind Übergangsrituale, die heranwachsenden Menschen kaum mehr den Impuls mitgeben, der ihnen zugedacht sein sollte. Der Projekthof Schildow begleitet darum Mädchen in der Pubertät bei einer Initiation durch die Arbeit mit Pferden und den eigenen Gefühlen. Der halbjährige Kurs beginnt im April.