© Staatliche Museen zu Berlin, Juliane EIrich

Sommerferien-Kurse in den Staatlichen Museen

In den Sommerferien bieten die Staatlichen Museen wieder über 15 spannende Kurse an, die das kreative Potential des Berliner Nachwuchs fördern. Zudem eine wunderbare Möglichkeit, um das Sommerloch zu stopfen. Hier eine kleine Auswahl für euch.

Die Staatlichen Museen zu Berlin bieten gleich zwei tolle Möglichkeiten, um die Sommerferienzeit eurer Kinder aufzuwerten: Das Sommerferienprogramm – in dem verschiedene Museen intensiv erkundet und Diskussionen mit Gleichaltrigen angeregt werden – oder im Sommercamp – in dem nicht nur die Ausstellungen, sondern auch der Außenraum und die Architektur in den Blick genommen. Anmelden könnt ihr euch jeweils bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Da es jedoch nur begrenzte Plätze gibt, ist auch hier die Devise: Der frühe Vogel fängt den Wurm.

 

Das Sommerferienprogramm

 

Wer steht da im Garten?

02.-04.07. und 23.-25.07.2019, 10:00-13:00 Uhr, Teilnahmebeitrag: 36 Euro, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart-Berlin, Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin, smb.museum

Sommerferienkurse der Staatlichen Museen zu Berlin // HIMBEER
© Staatliche Museen zu Berlin, Valerie Schmidt

Der Garten des Hamburger Bahnhofs verwandelt sich in ein Sommeratelier! Unter freiem Himmel wird gebaut, geformt und geklebt. Ausgangspunkt für die spannenden Erkundungen sind Kunstwerke, die versteckt oder auffällig, groß oder klein und rund um den Hamburger Bahnhof im Freien stehen und liegen. Aus Pappe, Holz und Klebeband wird eigens eine Skulptur erstellt.

 

Mission Sonne

22.-24.7.2019, 10:00-13:00, Teilnahmebeitrag: 36 Euro, für Kinder von 6 bis 9 Jahren, Neues Museum, Bodestraße, 10178 Berlin, smb.museum

Sommerferienkurse Staatliche Museen zu Berlin // HIMBEER
© Staatliche Museen zu Berlin, Valerie Schmidt

Ohne die Sonne würde es kein Leben auf der Erde geben, aber habt ihr euch schon mal gefragt, was genau die Sonne ist und kann? An archäologischen Objekten entdecken die Workshopteilnehmer, wie sich Menschen früher die Sonne vorgestellt haben. Es werden Sonnenschiffe, Sonnengötter und Sonnenkalender erforscht und eigene Sonnen-Kunstwerk gestaltet. Die fertigen Werke werden anschließend im Neuen Museum ausgestellt.

 

Mein Ding! Mein Museum!

30.07.-01.08.2019, 10:00-13:00, Teilnahmebeitrag: 36 Euro, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Bode-Museum, Am Kupfergraben, 10117 Berlin, smb.museum

Sommerferienkurse Staatliche Museen zu Berlin // HIMBEER
© Staatliche Museen zu Berlin, Valerie Stark

Wer findet die Idee, sein eigenes Museum zu bauen, nicht spannend? Drei Tage lang dürfen sechs- bis zwölfjährige Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen in diesem Workshop im Bode-Museum kreativ werden und ihr eigenes Museum bauen. Dazu bringt jeder ein Lieblingsding mit und geht auf die Suche nach passenden Objekten, die das Museum zu bieten hat. Dann wird modelliert, gebastelt und gezeichnet – so entstehen Kunstwerke, die im eigenen Modell-Museum ihren Platz finden.

 

Das Sommercamp 2019

 

Fotostudio

25.-27.06. und 16.-18.7.2019, 10:00-13:00, Teilnahmebeitrag: 36 Euro, für Kinder ab 13 Jahren, Museumsinsel, smb.museum

Wie ein einziges Bild eine ganze Geschichte erzählen kann, zeigen zahlreiche Kunstwerke in den Museen. Wer seine eigene Geschichte erzählen will, der ist in dem mehrtägigen Workshop genau an der richtigen Stelle. Egal ob draußen vor der Architektur oder in den Museen neben einem Kunstwerk – auf der Museumsinsel findest man die perfekten Orte für seine eigene Bildgeschichte. Obendrein gibt es wertvolle Tipps einer professionellen Fotografin.

 

Freiluftatelier

25.-27.06. und 16.-18.7.2019, 10:00-13:00, Teilnahmebeitrag: 36 Euro, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Museumsinsel, smb.museum

Sommerferienkurse Staatliche Museen zu Berlin // HIMBEER
© Staatliche Museen zu Berlin, Juliane EIrich

Viele berühmte Künstler fanden Inspiration im Freien, das zeigt sich auch an zahlreichen Gemälden in der Alten Nationalgalerie. In dem Workshop für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren gehen junge Kunstbegeisterte gemeinsam mit ihrem Skizzenblock auf Motivsuche und erforschen dabei den Außenraum der Museumsinsel. Die angefertigten Skizzen dienen als Ausgangspunkt für ein großes Gemälde auf Leinwand.

 

Anmeldemöglichkeiten sowie viele weitere Termine und Workshops findet ihr auf der Webseite der Staatlichen Museen: smb.museum

 

Sechs Wochen sind eine lange Zeit! Hier findet ihr noch mehr tolle Ideen für die Sommerferien!
Unsere Kurstipps