© Rachel, Unsplash

Tolle Orte für Kinder zum Indoor-Klettern

Alle Kinder haben einen natürlichen Hang zum Klettern. In Indoor-Kletterhallen können sie dem Aufwärtsdrang nachgeben. Unsere Tipps, wo man sich auch bei Winterkälte oder Regenwetter austoben kann und mit Kindern willkommen ist.

Fast alle Berliner Indoor-Kletterhallen haben Angebote für Kinder, die folgenden freuen sich besonders über kleine Kletterer:

Berlins kinderfreundlichste Indoor-Kletterhallen: Magic Mountain

Böttgerstr. 20, 13357 Berlin-Wedding, magicmountain.de

Klettern und Bouldern für Familien bei Magic Mountain für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Pablo Quevedo, www.intiarts.de

Ein echtes El Dorado für kleine Kletterfans! Auf über 2.000 Quadratmetern darf man sich bei Magic Mountain sowohl im Klettern als auch im Bouldern üben. Bereits Kinder ab vier Jahren können sich in den Kinderkursen auspowern und gemeinsam die Grundtechniken des Kletterns erlernen.

Wer lieber mit Eltern loslegt, bucht einfach das Familienklettern. Für Schulkinder lockt außerdem das Klettercamp in den Schulferien: es warten Kletter- und Boulderspiele, Pizzaparty und jede Menge Spaß.

 

Indoor-Klettern mit Kindern: Ostbloc Boulderhalle

Hauptstr. 13, 10317 Berlin-Lichtenberg, ostbloc.de

Kinderfreundliche Kletterhallen für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Ostbloc

Direkt an der Spree gelegen, bietet der Ostbloc reichlich Platz, um sich sportlich zu betätigen. Auch Boulderneulinge können sich hier dank Farbleitsystem schnell orientieren und die passende Kletterstrecke finden. Die ganz kleinen Besucher toben sich im Kinderland aus und machen erste Boulderschritte.

 

Beeindruckende Indoor-Kletterhalle: BergWerk

Stendaler Str. 25, 12627 Berlin-Hellersdorf, bergwerk.berlin

Indoor-Boulder- und Kletterhallen für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© BergWerk.Berlin

In beeindruckender Kulisse kommt in Europas größter Indoor-Kletterhalle jeder auf seine Kosten. Ausgerüstet mit Helm und Klettergurt erobern sich im BergWerk Kinder ab drei Jahren den Abenteuer-Parcous, während ältere Kinder auf dem Hauptparcours Höhenluft schnuppern und dabei balancierend, hangelnd oder kletternd eine Vielzahl an Herausforderungen bestehen. Adrenalinschub inklusive!

 

Kinderfreundliche Indoor-Kletterhallen: Bright Side – Berlin Boulder Project

Wilhelm-Kabus-Str. 40, Naumannpark Haus 10, 10829 Berlin-Schöneberg, boulder-project.de

Gleich zwei gigantische Boulderfelsen laden bei Bright Side dazu ein, sich mit Kraft und Geschicklichkeit nach oben zu hangeln. Kinder sind hier gern gesehene Gäste, die Kinderhalle lässt das Klettererlebnis für Besucher ab zwei Jahren zum Abstecher ins All werden.

Indoor-Kletterhallen- und Boulderhallen für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Kerstin Jana Kater, 2018

Wer schon etwas größer ist, probiert sich am „kids-friendly“-Bereich in der großen Halle, in dem die Routen speziell für Kinder ab sechs Jahren geschraubt sind. Der restliche Teil der Halle ist für Kletterfreunde ab neun Jahren geeignet. Wer nicht genug kriegen kann, tobt sich regelmäßig in den Kinderkursen aus oder nimmt am Feriencamp teil.

 

Kinderbuchläden, Spielplätze oder Flohmärkte – Wir haben noch jede Menge schöne Orte in Berlin für euch:

Top 10 in Berlin